Wie die Verbindung zwischen der Stromversorgung und Multiple Sklerose verstehen

Kann 2, 2016 Admin Gesundheit 0 10
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Mit Ernährung zu helfen und sich selbst zu heilen

Vor einem Jahrhundert, Infektionskrankheiten sind die Todesursache Nummer eins. Heute haben sie von chronisch degenerativen Erkrankungen ersetzt.

Multiple Sklerose (MS) ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem greift seine eigene Zentralnervensystem und verhindert, dass die Nervenzellen des Gehirns, die mit den Zellen des Rückenmarks sowie kommunizieren.

Ihre Nervenzellen (Neuronen) sind mit einer Schutzschicht umgeben, die so genannte Myelinscheide. Studien haben gezeigt, dass Demyelinisierung (Zerfall der Schutzschicht) können durch Chemikalien verursacht werden gezeigt.

Diese Organophosphat Insektizide werden in kommerziellen als auch Chemikalien, die in den Anbau von Obst und Gemüse verwendet werden, eingesetzt.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Ernährung und der Abbau von lebenswichtigen Systeme in Ihrem Körper.

Verbessern Sie Ihre Gesundheit und Bekämpfung der fort Ansturm von Umwelteinflüssen kann ein Drahtseilakt sein. Diese Mittel werden in Wasser, Nahrung, elektromagnetische Felder, künstliche Materialien, in der Luft, als auch in physiologischen und psychologischen Stressoren Substanzen enthalten.

Lassen Sie uns mit Ihrer Diät zu beginnen, denn man kann kontrollieren, was Sie essen. E 'war nur etwa 50 Jahre her, seit die chemische Industrie hat verschiedene Chemikalien und Giftstoffe zu angeblichen Pflanzenkrankheiten zu verhindern entwickelt, und unsere Körper haben nicht schnell genug, um diese Chemikalien und Konservierungsstoffe zu beseitigen entwickelt. Sie wissen nicht, wie man diesen Ansturm von ausländischen Agenten zu verarbeiten. Ihre Sensibilität für bestimmte Stoffe ist sehr individualistisch, aber die Akkumulation dieser Giftstoffe im Körper können eine Vielzahl von Krankheiten führen.

Wenn Sie an einer chronischen degenerativen Erkrankung leiden, nehmen Herz und positiv bleiben. Es ist ein Heilungsprozess und kann Ihnen viel über Ihre innere Weisheit und Ihr Leben zu lehren.

Schritt 1

  • Beginnen Sie Ihre Reise der Heilung glauben, dass Sie die Kraft, zu ändern.
  • Zählen auf die Unterstützung einer naturheilkundlichen Arzt oder einer natürlichen Gesundheitsberater.
  • Ändern Sie Ihre Ernährung wird Ihre Gesundheit zu verbessern, aber es ist Zeit, zu entgiften und zu glätten muss.
  • Vermeiden Fleisch (Rind, Schwein), wenn nicht vollständig, zumindest für die ersten sechs Wochen. Verwenden Huhn (vorzugsweise Getreide gefütterten) und Fisch in Maßen, nicht mehr als zwei oder drei Mal pro Woche. Messen Sie den Teil, um die Größe der Handfläche der Hand sein.
  • Beseitigen Lebensmittel, Metalle (anorganische) einschließlich aller Konserven enthalten. Wenn es nicht natürlich gewachsen, nicht essen!
  • Führen Sie eine Eliminationsdiät, um die Lebensmittel, die ein Problem für Sie sind zu isolieren. Wenn Sie nicht wissen, welche Lebensmittel Sie allergisch oder empfindlich zu sein, sind die Lebensmittel am ehesten problematisch zu sein:

* Weizen, Zucker, Koffein, Mais, Zitrusfrüchte, Schokolade, Hefe, Nüsse und einige Milchprodukte (Joghurt einige Leute tolerieren)

Versuchen Sie, sich auf die Probe, indem Sie Ihre Puls 20 Minuten vor dem Essen und nach dem Essen in Abständen von 20, 40, 60 und 90 Minuten setzen. Wenn die Änderungen des Impulses (beschleunigt oder verlangsamt oder überspringen) kann eine Empfindlichkeit zeigen. Wenn Sie mit diesem Kampf nutzen die Dienste eines Arztes.

Seien Sie sich bewusst, dass die meisten chronisch kranken Menschen sehnen sich bestimmte Nahrungsmittel. Die Maserung ist ein Biggy, da wir zu uns nehmen in vielen Dingen, wie zum Beispiel Nudeln, Muffins, Brot. Das Getreide wird zu fast allen verarbeiteten Lebensmitteln (zB gefroren, Konserven und abgepackte Mahlzeiten) hinzugefügt lesen Sie die Etiketten

Es besteht die Möglichkeit eines "Heilungskrise" nach Entgiftung. Es ist nicht ein Rückfall in die Krankheit, sondern ein Zeichen, dass Ihr Körper Anpassung. Ein häufiges Symptom ist Kopfschmerzen. Rücktritt vom Zusatzstoffe in verarbeiteten Lebensmitteln kann Sie fühlen sich körperlich und geistig für bis zu drei Wochen abgelassen.

  • Der Beginn der typischen Heilungskrise ist plötzlich und dauert drei bis sieben Tage. Nachdem es geht Ihnen wieder wohl fühlen
  • Sie könnten 'Geruch' die Krise: die Giftstoffe über den Urin, Schweiß, Schleim oder Kot ausgeschieden.
  • Sie leuchtet auf, unerwartet, gleich um, wenn Sie jeder, wie viel besser Sie über die neue Diät fühlen erzählt.

Schritt 2

Füllen Sie Ihre Speisekammer. verlosen ein Essen Bank oder Tierheim, was Ihr Körper nicht vertragen. Halten Sie den neuen Grundzutaten in kleinen Mengen (2 Tassen), um ein Verderben zu verhindern. Wenn Sie etwas kaufen, abgepackte lesen Sie die Etiketten. Kaufen Sie Bio, wann immer Sie können.

  • Körner - In geschlossenen Gläsern oder ziploc (Reis, Hirse, Buchweizen, Quinoa, Amaranth, Dinkel)
  • Mehl -. In geschlossenen Gläsern oder ziploc (Kamut, Quinoa, Roggen, Gerste, Buchweizen, Hafer Halten Sie daran, dass die Koch dieser verschiedenen Mehle erzeugt ein schwerer Nahrung.
  • Kochen liefert - Aluminium kostenlos Backpulver, Stevia oder Honig zum Süßen nicht pasteurisiert, reine Vanille. Verwenden Sie KEINE künstliche Süßstoffe, einschließlich Splenda.
  • Gewürze und Kräuter
  • Nüsse und Sesam - Mandeln, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne
  • Getreide - Haferflocken (nicht instant), Multi-Korn
  • Öle - Olivenöl (kalt gepresst) Sesamöl, Bio-Kokosöl, Sonnenblumenkerne
  • Milchersatz - Soja ist die einzige, die ähnlich wie Milch für Rezepte Kuh ist. Drehen verschiedenen Ersatzstoffen: Reismilch, Mandelmilch, Sojamilch, eine neue Sensibilität zu vermeiden, verwenden Sie "ohne Zuckerzusatz" Vielfalt.
  • Geschmacksverstärker: Tamari Weizen-freie, Miso, Gemüse-Brühwürfel, Bragg-Allzweck-Gewürz
  • Frischer Knoblauch, Zwiebeln, frischem Ingwer-Wurzel (in Wokgerichte verwendet werden, genießen in heißem Wasser, um einen Tee zu machen.)
  • Stocking: Falafel (Kichererbsen) Mischungen, transparent Reisnudeln, Pfannkuchen-Mix ohne Weizen, Soba-Nudeln, Suppen, ohne Weizen.

Schritt 3

Mahlzeit-Ideen

Kauen Sie langsam. Speichel ist ein wichtiges Enzym, und hilft der Verdauung.

  • Frühstück - Haferflocken, Joghurt, frisches Obst
  • Mittagessen - Eine Menge von gedünstetem Gemüse (organisch) und Salat, kombiniert mit einem Protein (Hühnerbrust mit gegrilltem Käse, 2 Eier)
  • Dinner - Stärke oder Protein, Salat, hausgemachte Suppe (milchfrei)

Aufmerksamkeit auf bestimmte Nahrungsmittelkombinationen.

Die Verdauung ist ein wichtiger Teil unseres Systems. Machen es einfacher für Ihren Körper und diese Kombinationen zu vermeiden.

  • Essen Sie nur Obst. Die Früchte sind reich an natürlichem Zucker und Kohlenhydraten. Wenn der Test ergab, Beseitigung von Intoleranz zu vermeiden die Früchte für den ersten 4 Wochen und dann langsam wieder einzuführen Obst im Moment.
  • Das Gemüse kann mit allem, was außer der Frucht verzehrt werden.
  • Stärken (Mehlprodukte, schwere Speisen) und Proteine ​​nicht mischen in der gleichen Mahlzeit, zum Beispiel, Fleisch (Proteine) und Kartoffeln (Stärke). Sie produzieren ein schweres Gefühl unangenehm, weil sie schwer zu verdauen sind zusammen.
  • Wählen Sie ONE Eiweiß pro Mahlzeit. Layered Protein (Käse, Huhn, Bohnen, etc.) in einer Mahlzeit sind sehr hart auf die Sie bereits Verdauungssystem betont.

Obst: (einfache Kohlenhydrate): Äpfel, Aprikosen, Bananen, Beeren, Kirschen, Trauben, Mango, Papaya, Pfirsiche, Birnen, Ananas, Pflaumen, Zitronen *, Grapefruit, Melone, * Orangen, Tomaten * (* Hohe Säure Früchte, kann Schmerzen für Patienten mit Arthritis oder Fibromyalgie verschlimmern.)

HOCH Protein: Milchprodukte, Fisch, Hülsenfrüchte, Fleisch, Nüsse, Erdnüsse, Geflügel, Fisch, Samen, Tofu

Hohen Stärkegehalt: Avocado, Rüben, Buchweizen, Karotten, Mais, Auberginen, Getreide, Kartoffeln, Reis, Süßkartoffeln, Rüben, Kürbis - Alle Mehl und Backwaren

Gemüse: Spargel, Artischocken, Brokkoli, Rosenkohl, alle Kohlarten, Blumenkohl, Sellerie, Gurken, grüne Bohnen, Blattgemüse, Lauch, Zwiebeln, Pastinaken, Paprika, Radieschen, Kresse, Zucchini

Nach 18 Uhr nicht essen und nicht mehr als essen.

Essen Sie viel rohes Gemüse (50%).

Under das Gemüse (knackig halten, um die Integrität der Nährstoffe zu erhalten).

Verwenden Sie Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer zügig. Sie sind für ihre entgiftenden und Heilkräfte bekannt.


Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, geduldig zu sein und nicht erwarten, gehen von Ihren Heißhunger sofort zu lassen. Sie könnten anfangen ungeduldig zu werden, haben Kopfschmerzen, Angstgefühle, bekommen argumentative, nichts, um sich zu überzeugen, dass Sie unbedingt die Lebensmittel, beseitigt haben. Diese Symptome werden innerhalb von drei Wochen vergehen, in der Regel. Trinken Sie viel Wasser, experimentieren Sie mit verschiedenen Tees und drehen Sie Ihre Lebensmittel. Essen Sie nicht den gleichen Getreide jeden Tag (zB Haferflocken jeden Morgen).

Dies ist eine lebensverändernde Erfahrung, aber wenn man einmal losgeworden, die Giftstoffe, die wahrscheinlich die gelegentliche Tasse Kaffee oder Backwaren. Etwa sechs Wochen später, testen Sie den Auslöser durch die Wiedereinführung der beanstandeten Lebensmittel ein zu einer Zeit und eine Woche an der Zeit. Führen Sie ein Tagebuch, und beachten Sie die Änderungen im physischen, emotionalen oder mentalen.

ist keine Hoffnung; die Zeit, um eine Minute Zeit nehmen und daran denken, nicht die kleinen Dinge schwitzen!

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha