Wie die IMEI-Nummer auf einem Handy zu finden

Haben Sie schon einmal Kunde Service-Anbieter von Handy-Dienste genannt? Sie nennen sie und dann werden sie Ihnen sagen, schalten Sie das Telefon und geben Sie eine Reihe von Zahlen aus dem Telefon. Das ist sehr frustrierend. Was macht sie denken, dass Sie wissen, wie man diesen Satz von Zahlen zu bekommen? Aber Sie folgen ihren Anweisungen. Nach dem Ausschalten des Telefons, das Telefon eingeschaltet und aus, doch der Bereich der Zahlen, die sprechen von unsichtbar bleibt. Es ist ihre Kunden-Service genannt und werden auf Eis gelegt, nur um erneut ausführen einen Teufelskreis immer und immer wieder.

Ich hoffe, dass wir einige der Verwirrung für Sie klären. Erstens, die Menge von Zahlen Sie suchen heißt die IMEI-Nummer oder International Mobile Equipment Identity. Es ist auf allen GSM-und UMTS-Mobiltelefone. Diese Nummern werden verwendet, um ihre Abonnenten, sowie die Art der Ausrüstung, die sie verwenden, zu identifizieren.

Wir möchten Sie mit dieser Anleitung, wie man die IMEI-Nummer eines Mobiltelefons zu finden helfen. Befolgen Sie diese Schritte und Sie werden keine Schwierigkeiten haben, wieder die IMEI-Nummer haben.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Telefon eingeschaltet. Sie müssen das Telefon zu halten, da haben Sie, um die Zahlen, indem Sie einen Code auf Ihrem Mobiltelefon zu erhalten. Wenn Sie gerade aus einen Anruf, dann wieder auf dem Home-Bildschirm oder Desktop.
  2. Geben Sie den Code. In diesem Schritt müssen Sie einen Code auf Ihrem Telefon eingeben, um die gewünschte Nummer zu bekommen. Im Allgemeinen können Sie die Tastenfolge * # - 0-6 - #, um den Code zu erhalten. Für andere Handys wie Motorola iDEN Einheit, jedoch müssen Sie die folgenden Tasten in schneller Folge ohne Pause # drücken - * - [Menu] - [Pfeil rechts].
  3. Sehen Sie sich die IMEI-Nummer. Nach dem Drücken der letzten Reihe, der nächste ist die Zahl, die erscheint Ihre IMEI-Nummer. Es wird auch den Titel IMEI-Nummer oder so etwas. Holen Sie sich ein Stück Papier und schreiben.
  4. Was tun, wenn Sie Laufwerke mit Motorola IDEN SIM-Karten verwenden. Wenn Ihr Mobilteil verfügt über eine SIM-Karte, blättern Sie durch das Hauptmenü, bis Sie die Option für die IMEI/SIM-ID zu finden. Sie werden sehen, vierzehn Ziffern. Der fünfzehnte Ziffer immer eine 0.
  5. Was tun, wenn Sie ältere Geräte werden ohne SIM-Karten Motorola IDEN. In diesem Fall können Sie weiterhin die rechte Pfeiltaste drücken, bis Sie auf dem Display sehen Sie die IMEI-Nummer [0]. Das Telefon wird die ersten 7 Ziffern der IMEI-Nummer anzuzeigen. Die nächsten 7 Ziffern können durch Drücken der Menü-Taste und dann den Softkey unter "weiter" gefunden werden.
  6. Was tun, wenn Sie noch nicht die IMEI-Nummer finden. Schalten Sie das Telefon und den Akku entfernen. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich ein weißer Aufkleber. Der weiße Aufkleber wird die IMEI-Nummer zeigen. Wenn Sie diesen weißen Aufkleber nicht lesen können, dann werfen Sie einen Blick in die Box. Normalerweise können Sie eine weitere Kopie der IMEI-Nummer in der Nähe einer Bar Code zu sehen.

Nun, da Sie wissen, wie man die IMEI-Nummer zu finden, können Sie das Telefon dauerhaft gesperrt zu haben. Niemand sonst, aber Sie können das Telefon benutzen. Es gibt einige andere Anwendungen für diese Nummer und Ihrem Mobilfunkbetreiber werden mehr als glücklich zu erklären.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha