Wie die Grundlagen Home Insurance Under

Kann 8, 2016 Admin Finanzen 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Als Hausbesitzer sollten Sie verantwortlich sein finanziell schützen Sie Ihr Eigentum von Katastrophen und Notlagen. Holen Versicherung für Ihr Zuhause ist eine kluge Sache zu tun. Aber um zu verstehen, was abgedeckt ist und was nicht, kann einen großen Unterschied bedeuten, in der Lage sein, um Ihre Sachen zu ersetzen oder neu zu Hause sein. Als Besitzer eines Haus-Manager, sollten Sie über einen jährlichen Check-up auf Ihre Versicherung zu gehen. Dies wird dazu beitragen sicherzustellen, dass Sie halten mit Umbau-und Renovierungsarbeiten zu Hause, Baukosten und lokalen Vorräte von Waren.

Per Definition ist Hausversicherung, Wohngebäudeversicherung als richtig bekannt ist, eine Versicherung, die finanziellen Schutz gegen Katastrophen bietet. In der Tat, wenn Sie die Versicherung Ihres Hauses, eine normale Politik sorgt (a) das Haus selbst und seine Einrichtungen; und (b) und Ihr Eigentum oder Dinge, die im Haus stattfinden. Dies liegt daran, Wohngebäudeversicherung ist ein Paket. Versicherungen Hausbesitzer sind sowohl Schäden an Ihrer Immobilie und Ihre Haftung oder juristische Verantwortung für Verletzungen und Sachschäden, die durch alle Mitglieder der Familie getan (einschließlich Ihnen) zu anderen Menschen. Die Versicherung deckt auch Verletzungen oder Schäden durch Haustiere getan.

Es gibt drei Möglichkeiten, die Struktur Ihres Hauses zu versichern:

  1. Wiederbeschaffungskosten. Dies ist die Versicherung, die den Versicherten die Höhe der Ersatz des beschädigten Eigentums zahlt ohne Abzug von Abschreibungen, wird aber zu einem bestimmten Maximalbetrag begrenzt.
  2. Erweiterte Wiederbeschaffungskosten. Dies ist ebenso wie die Kosten für die regelmäßige Erneuerung, sondern erstreckt sich die obere Grenze, in der Regel 20% auf Schutz vor einem plötzlichen Anstieg der Baukosten zu geben.
  3. Tatsächlichen Geldwert. Diese Gebühr umfasst den Ersatz des Hauses abzüglich der Abschreibungskosten aufgrund von Alter und Gebrauch. Zum Beispiel, wenn die Lebenserwartung von Ihrem Dach ist 30 Jahre alt und ist schon 25 Jahren die Kosten für den Ersatz der Dach wird sicherlich sehr viel höher als die tatsächlichen Geldwert in der heutigen Markt.

Auf der anderen Seite gibt es nur zwei Möglichkeiten, persönliche Gegenstände zu gewährleisten:

  1. Wiederbeschaffungskosten. So wie bei der Sicherstellung der Struktur des Hauses, ist der einzige Unterschied, dass dies für persönliches Eigentum.
  2. Tatsächlichen Geldwert. Es ist sehr ähnlich zu der Politik, die die Struktur des Hauses abdeckt. Der Unterschied ist, dass dies nur auf persönliches Eigentum.

Die Schäden, die durch Naturkatastrophen verursacht werden, können durch die Versicherung abgedeckt werden, aber es gibt Ausnahmen. Erdbeben, Überschwemmungen, Stürme und schlechte Wartung verursacht große Schäden. Es wird dringend empfohlen, separate Richtlinien für die Erdbeben und Hochwasserschutz zu kaufen. Schäden, die durch Missbrauch oder mangelnde Wartung zurückzuführen sind vollständig durch den Hausbesitzer zu tragen.

Als für den Schutz Ihrer privaten und persönlichen Eigenschaft verantwortlich ist Hausbesitzer, um zu verstehen, was mit dem Grund Heim-Versicherung abgedeckt. Es hilft auch, sich daran zu erinnern, dass die Versicherung ist ein sehr wichtiger Vertrag, und sollte nicht zögern, Rat von Ihrem Versicherungsvertreter oder Versicherungsvertreter für alle Fragen zu suchen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha