Wie die Arten von Läsionen im Gehirn und Symptome zu erkennen

Hirnverletzung kann häufiger als Sie denken. Jedes Ereignis, das Kopfverletzungen verursachen können, kann Schädigung des Rückenmarks dem Weg zum Gehirn zu finden. Statistiken zeigen, dass das Gehirn Schaden kann eine Person völlig entkräften. Es ist wichtig zu wissen, dann sind die Arten von Hirnverletzungen und was ihre Symptome sind. Auf diese Weise kann man erkennen, welche Gefahren zu vermeiden. Es ist auch möglich, die frühen Symptome der Hirnschädigung zu erkennen und versuchen, für eine baldige Genesung Reha. Sie können auch Rechtsberatung über Unfälle, die zu Hirnschäden führen, und Ratschläge von einer Vereinigung, die Ihnen helfen können, mit traumatischen Hirnverletzungen umzugehen. Wenn es um Verletzungen des Gehirns kommt, je früher Sie handeln, desto besser. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen können:

Arten von Hirnverletzungen

  1. Gehirnerschütterung. Eine Gehirnerschütterung wird durch jede Erschütterung Auswirkungen auf das Gehirn. E 'oft durch schwere plötzliche Schläge auf den Kopf verursacht. Wenn Sie das Pech, eine Gehirnerschütterung, die wahrscheinlich passieren wird aus Hirn-Trauma haben. Wenn Sie zu kommen, können Sie fühlen sich ein bisschen "benommen. Sie könnten auch vorübergehend sein Augenlicht zu verlieren und den Gleichgewichtssinn.
  2. Prellung. Ein Bluterguss, jedoch tritt auf, wenn die Wirkung ist stark genug, um das Gehirn Wirklichkeit zu zerquetschen. Der Bluterguss wird bewirken, dass der betroffene Bereich des Gehirns, zu schwellen, wahrscheinlich aufgrund einiger Blutungen.
  3. Schädelbruch. Obwohl nicht direkt eine Hirnverletzung, ein Schädelbruch können erhebliche Hirnschäden verursachen. Das Knacken des Schädels kann dazu führen, die scharfen Kanten des gebrochenen Knochens in das Gehirn geschnitten, was eine Gehirnverletzung besonders grausam. Abhängig von der Schwere der Fraktur, kann es schwere Blutungen beteiligt.
  4. Hämatom. Etwas schief mit dem Blut des Gehirns zu gehen. Ein Hämatom tritt auf, wenn Blutgerinnsel, in der Regel als ein Gehirn blutet. Dies wird einen weiteren Stoß in Ihrem Gehirn zu erstellen und kann zu schweren Komplikationen führen.

Diese Verletzungen können neben jeder Kopftrauma auftreten. Einige, wie beispielsweise eine Gehirnerschütterung, eine unmittelbare Wirkung. Andere, wie ein Hämatom, kann seit Wochen unbemerkt. Das gleiche gilt für jede Verletzung der Wirbelsäule. Als solches ist es wichtig, dass Sie mit einem Arzt sofort aufsuchen, wenn Sie die folgenden Symptome der Hirnschädigung fühlen:

Symptome der Hirnverletzung

  • Kopfschmerzen immer leistungsfähiger und wiederkehrenden
  • Abnorme Schläfrigkeit
  • Anhaltende Übelkeit
  • Unerklärliche Reizbarkeit
  • Verwirrung
  • Erweiterte Pupillen
  • Eine erhebliche Schwierigkeiten beim Gehen
  • Schwierigkeiten beim Sprechen
  • Blutiger Ausfluss aus der Nase oder Ohren
  • Vomit
  • Krämpfe oder Spasmen
  • Schwäche
  • Taubheit

Wenn Sie eines dieser Symptome nach dem Leiden Beschädigung des Kopfes oder der Wirbelsäule auftreten, wenden Sie sofort Ihren Arzt. Hirnschäden ist eine sehr ernste Angelegenheit. Viele Menschen haben ihr Leben verloren, oder die Fähigkeit, richtig, durch Hirnverletzung funktionieren. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Neurologen so bald wie möglich, so dass eine korrekte Diagnose gestellt werden kann. Die erste wird man wissen, was genau das Problem ist, desto eher wird die Wiederherstellung passieren kann.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha