Wie den Cholesterinspiegel zu senken

Wussten Sie, dass Herzerkrankungen verursacht ein Todesfall alle 30 Sekunden? Die Hauptschuld an Herzerkrankungen ist ein Lipid oder Fett genannt Cholesterin. Auch wenn unser Körper in der Lage, Cholesterin natürlich zu produzieren, verbrauchen auch eine Art von Cholesterin genannt Low Density Lipoprotein (LDL) über die Nahrung. LDL ist das schlechte Cholesterin, die aufbauen Plaque in den Arterien des Herzens, wenn Cholesterinspiegel hoch sind, Einschränkung des Blutflusses und verursacht koronare Herzkrankheit und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das Problem mit Cholesterin ist, dass seine Wirkung auf den Körper nicht offensichtlich; es dauert Jahre zu bauen dann in unserer 40 oder 50 getroffen. Aus diesem Grund müssen wir alle beginnen, den Ihr Cholesterin bereits in unseren 20ern.

Verwalten Sie Ihre Cholesterin beinhaltet, sicherzustellen, dass unsere Beziehung LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin) und HDL (gutes Cholesterin) bleibt gleich. Da die beiden Arten von Cholesterin kommt von dem, was wir essen, ist es sinnvoll, dass eine Diät mit wenig Cholesterin ist der Schlüssel zu unserem Cholesterinspiegel senken. Hier sind einige Möglichkeiten, um den Cholesterinspiegel senken, sowie Lebensmittel, die in einer Diät mit wenig Cholesterin enthalten.

  1. Holen Sie sich Ihr Herz pumpt und tun Cardio-Übungen für 30 Minuten pro Tag. Übung erhöht HDL-Cholesterin und senkt LDL, in Form halten und heben die Stimmung. Sie müssen nicht über einen Fitnessraum, dies zu tun beizutreten. Statt den Bus den ganzen Weg zur Arbeit, steigen Sie mehrere Blöcke von Ihrem Haus und zu Fuß den Rest des Weges. Oder nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug.
  2. Mit einer Schüssel Haferflocken zum Frühstück jeden Morgen. Haferflocken enthält lösliche Ballaststoffe wie Beta-Glucan, das Cholesterin wie ein Schwamm aufnimmt. Wenn Sie nicht wie der Geschmack von Haferflocken, können Sie getrocknete Cranberries, Bananenscheiben, Milchschokolade, oder Zimt, um den Geschmack zu treten hinzuzufügen.
  3. Snack Mandeln anstelle von Chips. Mandeln enthalten Flavonoide und Vitamin E sind sehr wichtig und starke Antioxidantien, die LDL-Oxidation aus und bauen Plaque zu verhindern. Stellen Sie sicher, Sie essen ungesalzene Mandeln mit der Haut, da dies der Teil, der reich an Flavonoiden ist.
  4. Leinsamen enthalten lösliche Fasern, die die Produktion von LDL verhindern und helfen dem Körper, um Cholesterin zu beseitigen. Sie können diese in Ihrer Schüssel Haferflocken Frühstück streuen!
  5. Knoblauch verhindert den Körper Cholesterin Herstellung ist nicht erforderlich. Die große Sache über Knoblauch darin, dass es einfach ist, in einem Lebens schleichen! Achten Sie darauf, den Geschmack, indem es in kleine Stücke zu lösen. Ein oder zwei Knoblauchzehen pro Tag ist genug.
  6. Phytotesterol ist ein Fett, das in vielen pflanzlichen Lebensmitteln wie Nüsse, Hülsenfrüchte, Samen und Früchte zu finden sind. Lebensmittel, die phytotesterol Hilfe Block in die Darmzellen, Cholesterin zu absorbieren. Viele Lebensmittel, wie Müsliriegel, Käse und sogar Schokolade enthalten phytotesterol. Allerdings sollten Sie aufpassen, für Trans-Fette und gesättigte Fette!
  7. Nehmen Nahrungsergänzungsmittel wie Herzfreundlich Omega-3-Fischöl, von denen bekannt ist, zu verhindern oder umzukehren Herzkrankheiten. Nahrungsergänzungsmittel Knoblauch kann auch den Trick tun.
  8. Halten Sie sich an der extra natives Olivenöl und Fisch für Ihre Fettquellen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha