Wie das Asperger-Syndrom die Ursache

Asperger-Syndrom ist eine Art der Erkrankung, wobei der Patient leidet unter Schwierigkeiten bei der Interaktion mit anderen, und ist anfällig für Zwangsverhalten und Interesse. In der Regel ist das Asperger-Syndrom ein bisschen schwieriger zu diagnostizieren als andere Erkrankungen wie Autismus, weil die Menschen mit Asperger-Syndrom haben keine Symptome sehr prominent. Wenn unbehandelt, aber die Opfer Asperger-Syndrom kann es sehr schwierig, sich in der Gesellschaft zu verorten. Hier ist ein einfacher Test, der getan werden, um festzustellen, ob ein Kind das Asperger-Syndrom hat oder nicht.

  • Überprüfen Sie die Lage des Kindes. Zunächst sollten Sie den medizinischen Hintergrund der Auffassung, dass das Kind hat. Nicht jeder wird das Asperger-Syndrom haben und Asperger-Syndrom tritt in der Regel nur bei Menschen, die genetischen Eigenschaften des Gesundheitszustands im Zusammenhang haben. Eine kleine perfekt gesundes Baby mit einem sauberen Krankengeschichte in der Regel nicht geprüft werden müssen. Diejenigen, deren Eltern leiden unter Autismus und anderen Entwicklungs Behinderungen, jedoch in der Regel geprüft werden müssen.
  • Timing. Wenn Ihr Kind passiert, aus einer Familie mit einer Geschichte von Entwicklungsstörungen kommen, und wenn das Kind zeigt Symptome wie mangelnde Reaktion, so dass der Test kann zu Hause durchgeführt werden. Sie sollten sicherstellen, um den Test durchzuführen, während das Kind ist ruhig und während das Kind nicht abgelenkt wird. In der Regel kurz nach der Fütterung Werke, so dass das Kind ist voll und gut ausgeruht. Den Test nicht durchführen, wenn das Baby zu müde, obwohl.
  • Neigung. Um den Test zu starten, müssen Sie das Kind auf eine weiche Oberfläche wie ein Bett oder einem großen Stuhl zu setzen. Stellen Sie sicher, Ihr Kind ist in einer vertikalen Position, und wenn das Kind sehr klein ist, empfiehlt es sich, das Kind des Kindes durch ihn am Leben halten zu unterstützen. Nächsten, kippen den Kopf des Kindes sorgfältig und sehr vorsichtig nach links. Tun Sie dies, bis Sie einen Winkel von 45 Grad zu erreichen. Es sei darauf hingewiesen, dass das Kind versucht, sich in einer vertikalen Position zu halten. Wiederholen der Neigung nach rechts, zurück zu 45 Grad. Wenn Ihr Kind hat das Asperger-Syndrom, wird er nicht versuchen, seinen Körper in einer aufrechten Position zu halten. Stattdessen wird er versuchen, seinen Körper in einem Winkel von 45 Grad sowie zu bewegen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Übung mehrmals wiederholen; so dass Sie sicher, dass das Kind nicht tatsächlich in der Lage, eine aufrechte Position zu halten, wenn sein Kopf in einem Winkel von 45 Grad geneigt sein. Sie können auch andere bitten, ihn zu testen, um sicherzustellen, dass er eine konkrete Antwort.


Antwort. Abgesehen von der körperlichen Reaktion, sollten Sie auch berücksichtigen, die nehmen Reaktion des Kindes, wenn es um soziale Situationen kommt. Kinder werden in der Regel reagieren, wenn andere über sie reden oder wenn andere lächelnd von ihnen. Wenn das Kind nicht lächeln und reagiert nicht, wenn genannt, dann kann das Kind Asperger-Syndrom haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Kind für eine medizinische nehmen zu einem Kinderarzt Diagnose, nach der Durchführung des Tests und wenn das Kind zeigt Anzeichen des Asperger-Syndroms. Selbst wenn der Test im Allgemeinen effektiv, du musst immer noch tatsächliche Diagnose durch einen Arzt, um sicherzustellen, dass der Kind tatsächlich leiden Asperger-Syndrom.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha