Wie Custard machen

Custard ist ein süßes eine, aus dem Mittelalter. Während traditionell in einer Kruste von Back diente, Creme heute das Wort gebraucht wird, um die Füllung über den gesamten Kuchen zu beschreiben. Es kann mit oder ohne Schale Gebäck serviert werden. Custard können auf dem Herd oder in der Mikrowelle gegart werden, und dann, bis sie fest gebacken. Folgen Sie den unten aufgeführten eigene Creme zu Hause Schritten.

Schritt 1

Zutaten und Zubehör benötigt:

  • 4 Tassen Milch
  • 6 Eier
  • 03.02 Tasse Zucker
  • Salz 1/2 Teelöffel
  • Vanilleextrakt 1 Esslöffel
  • Tortenboden (optional)
  • Kasserolle oder Auflaufschüssel
  • Peitsche
  • Filter
  • Einzelnen Gerichte aus dem Ofen oder der Pfanne, in der Sie kochen Pudding

Sie sollten nicht halbieren oder verdoppeln diese besondere Rezept, oder kann nicht richtig sein.

Sehen Sie sich auch Gewürze, die Sie verwenden, wenn Sie es brauchen, der Vanillepudding.

Schritt 2

Die Zutaten: Die Milch für 2 oder 3 Minuten in der Mikrowelle. Sie können auch ein Topf auf dem Herd verwenden, um die Milch nur zum Kochen bringen, aber sicher sein, es nicht zu überhitzen. Während es heizt, schlagen Sie die Eier, bis sie glatt sind. Dann fügen Sie die Eier in die heiße Milch. Nun den Zucker, Salz und Vanille auf die Mischung rühren, bis es gelöst ist.

Schritt 3

Macht es einfacher, Pudding. Führen Sie die Mischung durch ein Sieb, und dann wieder rühren. Dies ist der beste Weg, um die "puddingartige glatte Textur Pudding zu bekommen. Sie sollten nicht mit einem Mixer, da dies leicht dichte Textur Rohsahne ändern.

Schritt 4

Kochen Sie die Vanillesauce: Die Creme in Schälchen Vanillepudding, eine Auflaufform oder ein Schorf. Backen bei 325 Grad, bis ein Zahnstocher in der Mitte der Schale eingesetzt wird, kommt sauber heraus. Es sollte etwa 30 Minuten für die einzelnen Gerichte, oder 60 Minuten für einen Tortenboden oder größeren Topf nehmen. Stellen Sie sicher, nicht kochen zu lang, obwohl, oder der Pudding kann gerinnen und Sie müssen über mit neuen Zutaten, um zu starten. Unter gemachte Creme, auf der anderen Seite, wird nicht gesetzt und wird flüssig zu bleiben.

Stufe 5

Glas: Lassen Sie die Creme abkühlen vor dem Servieren. Kann gekühlt werden, um die Kühlung zu unterstützen. Sie können nur als Ihre Creme bestreichen, mit Zimt oder Muskatnuss, oder mit Karamellsauce oder Obst. Mit Hilfe eines vorgebackenen Tortenboden mit einem Vanillepudding Rezept gebacken sorgt für eine sehr einfache Kuchen. Sobald Sie das Grundrezept nach unten haben, versuchen Sie das Experimentieren mit verschiedenen Gewürzen oder Aromaextrakte.


Custard ist eine köstliche Leckerbissen, die Ihre Gäste beeindrucken wird, und es ist eigentlich ganz einfach zu tun. Und "sehr vielseitig, da es mit einer Vielzahl von Belägen serviert werden, und nach vielen verschiedenen Hauptgängen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha