Wie Child Custody, ohne vor Gericht verhandeln

Können Sie und Ihr Partner streiten, ohne zu sprechen? Wenn Sie nicht können, dann ist diese Anleitung ist nicht für Sie. Verhandeln für Sorgerecht, ohne vor Gericht unmöglich sein wird, wenn die beiden von Ihnen nur zu kämpfen.

Es gibt nur zwei wichtige Zutaten für eine erfolgreiche Verhandlung für die Verwahrung des Kindes. Zunächst ist Ihre Bereitschaft zu Verhandlungen und die zweite ist die Priorisierung der Wohlbefinden des Kindes. Mit diesen im Hinterkopf, ist alles bereit, für die das Sorgerecht für ihre Kinder zu verhandeln. Befolgen Sie diese Schritte, wenn sie das tun:

  1. Ruhig sprechen Sie mit dem anderen Elternteil. Bitten Sie den Empfänger, wenn er bereit ist, in aller Ruhe das Sorgerecht für das Kind zu sprechen. Auf eine Verhandlung, wenn die andere Partei nicht bereit ist, bestehen nicht. Sie beide sollten bereit sein, vor dem Auftreten einer erfolgreichen Verhandlung zu sprechen.
  2. Bereiten Sie sich auf den Handel Sorgerecht. Definieren Sie, was sind Ihre Prioritäten und Ziele für den Handel. Willst du das Sorgerecht für die Kinder zu gewinnen oder Sie das Programm organisieren wollen, so dass Sie beide können Eltern Ihre bequeme Zeit? Neben der Definition, was Sie wollen, zu definieren, was praktisch ist in Ihrer Situation. Wer hat Zeit für das Kind oder Elternteil, der mehr Ressourcen hat, dies zu tun?
  3. Verhandeln Sorgerecht mit dem anderen Elternteil. Sprechen Sie mit dem anderen Elternteil und bitten, seine Ziele für die Verwahrung ihrer Kinder, was sie wollen, und was Sie geben können. Kommen Sie mit dem besten Angebot, dass Sie beide werden davon profitieren. Wenn kommen mit einer Vereinbarung, sollten Sie vorrangig die am besten für Ihr Kind zu geben. Sie können geplante Elternschaft haben, sagen, dass Sie kümmern sich um das Kind für die Tage der Woche und der andere Elternteil Eltern am Wochenende.

Die drei oben genannten Schritte werden nur erfolgreich sein, wenn Sie diese Tipps befolgen:

  • Seien Sie flexibel. Es wird keine perfekte Vereinbarung Sorgerecht für beide Eltern. Flexibel wird Ihnen helfen, das Zentrum, in dem Sie eine Win-Win-Vereinbarung genießen zu erreichen. Es kann einige Kompromisse, though. Aber das wird das Beste für das Kind sein.
  • Zusammen. Betrachten Sie bleiben zusammen und lösen das Problem zwischen Ihnen und dem anderen Elternteil. Wenn Sie in Einklang zu bringen, glaube nicht, dass wird das Sorgerecht für die Kinder haben.
  • Denken Sie daran, dass Ihre Priorität. Ihre Priorität ist natürlich, Ihr Ego. So bei den Verhandlungen nie Priorität geben, um den Kopf, aber das Wohl des Kindes. Es ist ratsam, das Sorgerecht für das Kind haben, aber Sie wissen, dass der andere Elternteil kann Pflege für das Kind besser, weil er mehr Zeit und mehr Erfahrung. Sie können Besuche bei dem Kind, auf jeden Fall. Oder noch besser, kann man dem Kind Aufenthalt in Ihrem Ort haben jedes Wochenende.
  • Seien Sie klar über die Verpflichtung von jedem Elternteil. Sie haben bestimmte Pflichten gegenüber dem Kind und der andere Elternteil hat seine Pflichten, zu. Seien Sie klar über diese Verpflichtungen, die sich um die Erziehung des Kindes, die üblichen Kosten und Gesundheit stattfinden wird.

Verhandeln für die Betreuung von Kindern kann eine traurige Sache. Aber manchmal ist die Trennung die beste Option für Eltern und dem Kind. Es kann schwierig für euch beide sein, aber wird es für Ihr Kind noch schwieriger. So verhandeln für die Verwahrung des Kindes, noch einmal, immer Vorrang für was am besten für Ihr Kind.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha