Wie Cellulite mit Antibiotika behandeln

Cellulite ist normalerweise verursacht und begleitet von bakteriellen Infektionen auf der Haut, die das Unbehagen und Juckreiz verantwortlich ist. Sie können jeden Teil des menschlichen Körpers anzugreifen, wenn es sich in der Regel auf die Arme und Beine einer Person sichtbar. Dieser Teil rötlich juckende Start zu sein und haben auch eine Art von Brennen. Normalerweise ist die erste medizinische Behandlung, die gegeben wird mit Antibiotika, um die Bakterien zu beseitigen werden. Hier sind einige Tipps, wie man Cellulite mit Antibiotika zu behandeln.

Einen Arzt aufsuchen. Gesunde Menschenverstand sagt, dass, wenn Sie etwas abnormal auf der Haut, begleitet von Symptomen wie Schmerzen und Juckreiz feststellen, können Sie sofort einen Arzt zu gehen und sich untersuchen lassen. Wie oben beschrieben, wenn Sie sehen und spüren Sie die Cellulite auf der Haut, einen Lauf für die nächste Klinik und ausgecheckt zu werden. Nun, wenn Ihr Zustand ist mild, werden Sie wahrscheinlich eine Behandlung mit Antibiotika oral eingenommen verschrieben werden. Allerdings, wenn die Cellulite schwerwiegend ist, dann kann der Arzt beschränken müssen und Ihnen mit Antibiotika intravenös verabreicht. In jedem Fall stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt wird extrahiert und stellen Sie sicher, dass Sie die Behandlung gegeben werden. Lassen Sie sich nicht der Zustand verweilen, bevor die medizinische Aufmerksamkeit, weil es kann zu weiteren Komplikationen, die Sie wirklich nicht wollen, zu erleben, zu führen.

Nehmen Sie das Rezept. Sobald der Arzt prüft Ihre medizinische Vorgeschichte und die Cellulite betroffenen Gebiet, das Sie mit einem Rezept für Antibiotika, die normalerweise auf Penicillin-Antibiotika basieren wie Cephalosporine bieten wird. Abhängig von der Schwere der Cellulite, wird er verschreiben Antibiotika für einen Zeitraum von 7 bis 14 Tage dauern. Vor der Verschreibung, sollten Sie Ihren Arzt, weil verschiedene Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, so dass ich in Ordnung tun kann, um Antibiotika, die in Konflikt mit ihnen nicht vorschreiben, zu informieren.

Komplette Antibiotika-Therapie. Nun, wenn Sie ein Rezept wurde gegeben haben, gehen Sie vor und kaufen alle verschriebenen Medikamente und nehmen sie religiös nach den Anweisungen auf dem Rezept. Zum Beispiel, wenn Ihr Arzt hat Sie dazu Cephalosporine 500mg 3 mal am Tag, so stellen Sie sicher, verpassen Sie keine Dosis. Die Ergebnisse nicht positiv sein, wenn Sie sich nicht an die vorgeschriebene Dosierung. Nach Abschluss der vorgeschriebenen Therapie, können Sie feststellen, dass Cellulite verschwinden, wenn nicht vollständig entfernt. Das ist, weil Antibiotika hat seine Arbeit getan, um die Bakterien zu infizieren, die das Gebiet zu beseitigen. Auf der anderen Seite, wenn das Medikament unwirksam ist, dann müssen Sie wieder zu Ihrem Arzt gehen und regelmäßig Medikamente zur Behandlung injiziert Cephalosporin.

Es gibt noch andere Antibiotika-Anwendungen, die verschrieben und verabreicht, um Sie zur Behandlung von Cellulite werden können, aber das hängt von der Schwere abhängen, und wenn die erste Zeile von Antibiotika kann die Infektion nicht zu reduzieren. Achten Sie darauf, halten den Besuch der Arzt zu bekommen, was Sie brauchen. Denken Sie daran, alkoholische Getränke zu vermeiden, während auf Antibiotika, da sie die Wirkung von Bakterien bekämpfenden Eigenschaften zu leugnen. Wenn Sie Schmerzen oder Juckreiz, den Arzt, und setzt eine Creme oder orales Arzneimittel wie Erleichterung.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha