Wie beurteilen Preise Stock Company

Kann 8, 2016 Admin Finanzen 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Bewerten Sie die Aktien der Gesellschaft kann scheinen überwältigend für diejenigen, die nicht über einen Hintergrund in der Finanzierung. Dennoch nutzen viele Investoren eine einfache Methode, um die Aktien von Unternehmen, basierend auf Preis-Gewinn-Verhältnis (PE) zu bewerten. Dieser Bericht bietet Investoren mit einem Messstab, um ihnen die Beziehung zwischen den Preisen der verschiedenen von öffentlich gehandelten Unternehmen ausgegeben Stammaktien zu verstehen.

Das KGV wird errechnet, indem der aktuelle Marktpreis einer Aktie durch den Gewinn je Aktie berechnet. Wenn Unternehmen XYZ notiert aktuell bei $ 50 je Aktie und das Ergebnis je Aktie sind $ 2 pro Jahr, so dass das KGV beträgt 25 Da die Aktienkurse oft mit neuen Finanzberichte ändern, sind PE-Verhältnisse können sich ändern und sind eine Hilfe bei der Überwachung der Wachstum oder Rückgang der Aktien-Performance eines Unternehmens.

Bei der Verwendung des PE-Verhältnis auf den Wert der Aktien eines Unternehmens bestimmen, ist es wichtig, die Unternehmen von ähnlicher Qualität, die bereits ausgegeben und gehandelt zu vergleichen. Die Bewertung sollte auch einen Vergleich der Unternehmen sind in derselben Branche und ähnlicher Größe. PE-Verhältnisse der einzelnen Unternehmen kann für die Auswertung der gleichen Aktiensektoren oder ganze Märkte verwendet werden.

Marktkapitalisierung ist ein Maß für die Größe eines Unternehmens. Marktkapitalisierung wird durch Multiplikation der Zahl der ausstehenden Aktien der Gesellschaft durch den Preis pro Aktie berechnet. Große Titel GAP muss Kapitalisierung von mehr als Small und Mid Cap Aktien. Zu Vergleichszwecken wurden die PE-Verhältnis von Large-Cap-Aktien hat in der Regel weniger Schwankungen Mitte oder Small-Cap-Aktien.

Wenn Sie die PE-Verhältnisse von verschiedenen Aktien zu vergleichen, sorgfältig prüfen, alle Aspekte des Unternehmens, und berücksichtigen die Tatsache, dass Aktien haben oft mit hohem Risiko-Beziehungen. Ein höherer Wert PE nicht unbedingt in eine bessere Investition. Wachstum Aktien von Unternehmen haben häufig Beziehungen in großen Unternehmen.

Zykliker wie Automobilhersteller, haben in der Regel niedrigere KGVs, weil sie auf Marktbedingungen. Da die durchschnittliche KGV für ein Unternehmen ist 15, zur Vorsicht bei der Bewertung von Unternehmen, die sich mit sehr hohen oder sehr niedrigen PE halten.

PE-Verhältnisse in Aktien-Charts veröffentlicht jeden Tag gefunden werden. Die zum Geschäfts Vorräte bewerten Informationen sind zugänglich für alle Interessierten in den Prozess. Die Benutzerfreundlichkeit von PE-Verhältnisse ist für diejenigen, die sich die Zeit nehmen, um Forschung und denken Sie daran, Branchen vergleichen und vermarktet ähnlich wie die Analyse, aufmerksam auf das Kurs-Gewinn-Verhältnis extrem hoch oder niedrig.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha