Wie aus L-Arginin profitieren

L-Arginin ist eine Substanz, die lange Bodybuilder und Gewichtheber ist bekannt. Es ist eine Aminosäure, die eine Anzahl von verschiedenen gesundheitlichen Vorteile haben kann, und die Forscher neue Vorteile zu entdecken jeden Tag. Als Aminosäure L-Arginin ist eine der grundlegenden Elemente des menschlichen Körpers. , Der Körper synthetisiert jedoch seine eigene L-Arginin aus der Nahrung des Menschen. Wenn Sie mehr Milchprodukte, Fisch, Nüsse, Protein-reiche Lebensmittel und sogar Schokolade zu essen, wird Ihr Körper L-Arginin aus diesen Lebensmitteln zu synthetisieren. Jedoch ist das Verfahren zur Synthese der Aminosäure relativ ineffizient und häufig sowohl das Verfahren zu langsam oder zu wenig erzeugt von L-Arginin aus der aufgenommenen Nahrung.

L-Arginin hat eine Reihe von Vorteilen, wenn es nach dem Stand der Blut oder Herz in einer Anzahl von Patienten. Es ist vorgeschlagen worden, jedoch, dass Familien, die eine Geschichte von Herzerkrankungen oder Blutprobleme haben haben auch eine Geschichte von geringen Mengen von L-Arginin als üblich. L-Arginin fördert die Gesundheit des Herzens, und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln zu helfen Verdünnung des Blutes, und verwaltet das Muskeltraining und Herzfunktion. Es wurde auch vorgeschlagen, dass L-Arginin kann verwendet werden, um Männer, die von Erektionsstörungen und sogar Unfruchtbarkeit leiden, zu helfen. Die Aminosäure hilft dem Herzen, die Verbesserung der Durchblutung - es spielt die Freisetzung von Stickstoffmonoxid im Körper erleichtern. Dies wiederum erweitert die Blutgefäße des Körpers, was zu einer verbesserten Durchblutung im ganzen. Die Aminosäure verbessert auch die Auskleidung der Blutgefäße, wobei sie widerstandsfähig gegen Beschädigungen. L-Arginin ist auch für die Behandlung von Patienten, die an Herzinsuffizienz leiden, erfordern regelmäßige Dosen als Teil ihrer Behandlung und Wiederherstellungsperiode verwendet.

L-Arginin ist jetzt auch als eine Behandlung für eine Anzahl von anderen Problemen mit dem Herzen betrachtet. Diese Aminosäure kann verwendet werden, um Menschen zu behandeln und ihnen helfen, sich schneller zu erholen von mit einer koronaren Bypass-sowie Angioplastie und auch für diejenigen, die eine Herztransplantation unterziehen. L-Arginin ist auch gedacht für diejenigen, die sich einer Chemotherapie unterziehen, indem das Immunsystem zu helfen. L-Arginin hilft, das Immunsystem des Patienten vor der Chemotherapie direkt zu stimulieren, wodurch zusätzlich zu Überlebenschancen des Patienten.

Die Forschung hat gezeigt, dass L-Arginin selbst ist sehr nützlich für diejenigen, die bereits von Blutgerinnseln, wie die Einnahme von dieser erlitten haben, wird dazu beitragen, beschädigte Schiffe reparieren, sowie verhindern, dass künftige Blutgerinnseln aus geschieht. Dies ist, weil es hilft bei der Verwaltung von Blutplättchen. L-Arginin ist auch bekannt, um die körpereigene Immunsystem und das Nervensystem helfen. Der Vorteil früheren unmittelbar Karosserie erkannt wird, daß das L-Arginin ist essentiell für die Entwicklung von Wachstumshormon, die ihrerseits wesentlich ist für den schnellen Muskelaufbau und Definition.

Einige Nebenwirkungen, die Sie achten sollten, wenn Sie planen, Ihre Ernährung mit Dosen von L-Arginin ergänzt werden, sind die folgenden: niedriger Blutdruck, Schwellungen in den Beinen, häufige Kopfschmerzen, Brustschmerzen oder Atembeschwerden, Durchfall, Übelkeit und eine allgemeine Gefühl, aufgedunsen. Fragen Sie Ihren Arzt die richtige Dosierung für Sie.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha