Wie Asperger-Störung identifizieren

Asperger-Syndrom ist eine Erkrankung, die eine milde Form von Autismus ist. Es ist ein Zustand, der in einer Gruppe von Entwicklungsstörungen besser bekannt als tiefgreifende Entwicklungsstörungen oder PDD bekannt ist. Menschen mit Asperger-Syndrom haben soziale Fähigkeiten beeinträchtigt und ist eine Bedingung, die in der Kindheit diagnostiziert.

Und "anders Autismus, da die Patienten mit Asperger-Syndrom sind in der Lage, mehr als die normalerweise mit Autismus diagnostiziert funktionieren. Es ist in der Regel ein normales Niveau der Intelligenz sowie die sprachliche Ausdrucksfähigkeit.

Hier sind einige Anzeichen zu achten, um Sie bei der Beurteilung, ob Ihr Kind diese Bedingung hat.

  • Beachten Sie, wenn das Kind Blickkontakt. Ihr Kind schaut dich an, wenn Sie sprechen oder präsentieren etwas oder sieht er aus wie Sie von der Augenwinkel? Scheint es, als ob er nach etwas anderem suchen?
  • Beachten Sie die motorischen Fähigkeiten des Kindes. Ihr Kind sieht umständlich? Tun ihre Bewegungen scheinen seltsam? Ihr Kind wird gewisse Manierismen oder Aktionen zu wiederholen? Er zieht es vor, die gleiche Sache immer und immer wieder tun und gedeihen auf Routine? Er ist in der Lage, normal zu gehen? Wird er es schaffen seine Feder so ein, dass Ihr Schreiben ist lesbar? Wie ist die Haltung Ihres Kindes?
  • Beachten Sie die sozialen Kompetenzen des Kindes. Ihr Kind gerne für sich allein zu sein und in Verhaltensweisen, die Hilfe oder die Beteiligung anderer Menschen nicht verlangen, zu engagieren? Beispiele aus dem Fenster für längere Zeit auf der Suche. Anstatt zu spielen Seite an Seite mit anderen Kindern oder parallel spielen, nicht Ihr Kind lieber allein zu sein? Diese Störung wird durch Schwierigkeiten in der sozialen Interaktion unter Gleichaltrigen aus. Bei Erwachsenen wird eine Person mit Asperger-Syndrom in der Lage, zu sprechen und haben verbalen Fähigkeiten, aber es ein wenig "out scheinen kann.
  • Beobachten, wie das Kind reagiert auf Reize. Bei normalen Kindern, wird durch die blinkenden Lichter und Klänge untersucht werden. Bei Patienten mit Asperger-Syndrom wird ein Patient in der Lage sein zu handhaben oder verarbeiten Reize. Starke Geräusche, Gerüche und Geschmacksrichtungen sowie andere Reize zu einer Reizüberflutung.
  • Es ist eine Geschichte der psychischen Erkrankungen in anderen Entwicklungsstörungen in der Familie? Die medizinische Wissenschaft ist es nicht gelungen, die genaue Ursache dieser Störung zu lokalisieren. Allerdings scheint es nicht, in Familien zu laufen. Wenn Sie eine Familiengeschichte von Schizophrenie, Depression, Aufmerksamkeitsdefizitstörung, Zwangsstörungen oder andere psychische Probleme haben, sollten Sie sich bewusst sein, dass es eine Chance gibt Ihr Kind mit einer Störung diagnostiziert werden, wenn Sie andere Symptome haben.
  • Bringen Sie Ihr Kind zum Kinderarzt. Ein guter Kinderarzt sollte in der Lage, eine genaue Diagnose von Verzögerungen in der Entwicklungsmeilensteine ​​des Kindes zu machen. Wenn Ihr Arzt vermutet, dass es eine Entwicklungsstörung, können wir Sie zu einem Facharzt überweisen, um eine Diagnose und eine bessere Beurteilung erhalten.


Nur ein Arzt oder eine andere ausgebildete Facharzt kann eine korrekte Diagnose dieser Bedingung zu machen. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind diese Erkrankung oder eine andere PDD, sollten Sie Ihre Bedenken mit Ihrem Arzt besprechen. Es gibt Mittel zur Verfügung, um Familien mit Mitgliedern mit Asperger-Syndrom und anderen Entwicklungsstörungen diagnostiziert helfen.

Wenn Sie mehr Informationen über das Asperger-Syndrom wissen wollen, können Sie auf der Website aspergers.com gehen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha