Wie Apfelwein machen

Apfelwein ist ein beliebtes alkoholisches Getränk, das sowohl zart und erfrischend. Mit ein paar Grundzutaten und Materialien zu Hause können Sie Apfelwein zu machen. Befolgen Sie einfach diese Schritte.

Material:

2 1-Liter-Gläser mit luftdicht
Casserole
Airlock
Regale Rohr Ansaugrohr

großen Metalllöffel
Flaschen für die Abfüllung von Apfelwein
1 Liter Apfelsaft wird nicht pasteurisiert
1 £ Weißzucker oder Honig
1 Esslöffel Apfelwein oder Bier Hefe

Anfahrt:

  1. Bereiten Ausrüstung. Reinigen und sterilisieren Gläser, Deckel, Topf und Löffel.
  2. Heizen Sie den Apfelsaft. Gießen Sie den Saft in einen Topf geben und erhitzen sanft für 45 Minuten. Nicht den Saft zum Kochen bringen. Diese Erwärmung Prozess hilft, alle Mikroorganismen im Saft vor Beginn der Gärung zu töten.
  3. Die Hälfte der Mischung in einem Glas. Sie verwenden diese Saft war später im Prozess. Halten Sie den restlichen Teil des Pots.
  4. Gießen Sie den Zucker (oder Honig) in der Kasserolle. Halten Sie den Herd auf mittlere Hitze, um die Mischung, bis der Zucker sich auflöst oder Honig erhitzen. Rühren oft zu helfen, lösen sich die Mischung und gut mischen.
  5. Lassen Sie die Mischung auf Raumtemperatur abkühlen. Sobald cool, gießen Sie die Mischung in das Glas mit dem Rest des Saftes.
  6. Fügen Sie die Hefe. Vorsichtig mischen.
  7. Dichten Sie das Glas mit Luftschleuse. Der Apfelwein wird Bakterien und Säure zu sammeln, wenn die Luft zu jeder Zeit während der Gärung ausgesetzt.
  8. Setzen Sie die Schüssel beiseite für einen Monat. Halten Sie das Glas in einem Gebiet, wo die Temperatur im Bereich von 60-70 Grad Fahrenheit.
  9. Siphon den Apfelwein in der zweiten Glas. Wenn Sie nicht möchten, dass der Apfelwein, um jeden Kontakt mit der Luft zu haben, so sicher, dass die Luftschleuse nutzen und Siphon sein. Wenn Sie den Siphon verwenden, um das Sediment, das an der Unterseite des ersten Gefäß zu Gefäß niedergelassen hat lassen. Nicht das Sediment in den neuen Topf übertragen.
  10. Setzen Sie den Apfelwein wieder weg. Warten Sie noch einen Monat und halten das Schiff in der gleichen Gegend mit einem Temperaturbereich von 60 bis 70 Grad. Diese zweite Gärung Zyklus sollte etwa einen Monat dauern.
  11. Wenn der Apfelwein ist klar, ist es bereit zu trinken. Wenn Sie möchten, können Sie den Apfelwein zu dienen oder lassen Sie es für ein Alter von maximal sechs Jahren Flasche.

Hard Cider ist eine tolle Alternative zu Bier oder Alkohol schwieriger. Die Beachtung der Anleitung, können Sie Ihre eigenen Apfelwein zu Hause zu schaffen. Seien Sie sich bewusst, dass man eine Vielzahl von verschiedenen Geschmacksrichtungen, je nach Art der Äpfel erhalten, die Sie verwenden. Experimentieren Sie mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, bis Sie die, die Sie lieben.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha