Wählen Sie ein gutes Abitur Ausbildung: Best High Schools

März 14, 2016 Admin Bildung 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Entdecken Sie die Top Rated Schulen in Ihrer Nähe

Als Eltern eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, ist die richtige Wahl der Ausbildung für Ihre Kinder. Sie müssen sicherstellen, dass sie in der Lage, auf eine gute Schule mit einem qualifizierten und motivierten Mitarbeitern, die für alle ihre Bedürfnisse während in der Schule sehen, wird gehen.

Leider sind nicht alle Schulen sind voll von guten Lehrer und Schulleiter. Deshalb ist es liegt an Ihnen, zu bestimmen, wo Ihr Kind erzogen werden, ob in einer öffentlichen oder privaten Schule braucht. Holen Sie sich Tipps, die Ihnen helfen, und wählen Sie den besten High-School-Ausbildung für Ihr Kind.

  1. Beginnen Sie Ihre Forschung vorher. Wenn Ihr Kind in der Grundschule ist, ist nicht zu früh, um die Suche nach einem guten Hochschule. Es könnte ein wenig "Zeit nehmen, um die richtige Stelle zu finden und das ist nicht eine Entscheidung, die Sie sollten hetzen. Sie müssen sich Zeit für einen Besuch und Gespräch mit den Mitarbeitern zu haben. Wenn Sie sich für eine öffentliche Schule suchen und Sie nicht möchten, dass in der Region bewegen, müssen Sie die speziellen Anforderungen aus-Bezirk, die in Ihrem Land getan werden müssen wissen. Möglicherweise müssen Sie für die Zahlung vereinbaren, wenn Ihr Zustand erfordert, dass Sie an die Schulen in Ihrem Heimatbezirk zahlen Studien nicht.
  2. Entscheidung zwischen öffentlichen und privaten Schulen. Gute Schulen sind öffentliche und private. Wenn Sie nicht mit der Qualität der öffentlichen Schule zufrieden oder Ihr Kind hat besondere Bedürfnisse, können Sie zu prüfen, eine Privatschule. Wenn Sie das tun, wird Ihre erste Entscheidung, ob Sie diese eine hohe Schule zu schicken religiösen oder weltlichen möchten. Sobald Sie die Entscheidung zwischen öffentlichen oder privaten religiösen oder weltlichen vorgenommen haben, können Sie gehen, um auf der individuellen Struktur zu suchen. Es gibt eine Vielzahl von Online-Recherche-Tools, die helfen, finden Sie die am besten bewerteten Schulen in Ihrer Nähe. GreatSchools.net ist eine nützliche Online-Ressource für die Wahl einen guten Platz, ebenso wie die Privatschule schreiben, wenn Sie eine gute Privatschule finden möchten. Wenn Sie wollen, dass die Privatschule ist eine katholische Catholic High School Honor Roll wird Ihnen helfen, eine gute Bildungseinrichtung zu wählen. Für Privatschulen Protestant, besuchen Sie die Website des Verbandes der Christlichen Schulen International.
  3. Werfen Sie einen Blick ernsthafte akademische Schule. Der wichtigste Teil der Wahl einer guten Schule dreht sich um Akademiker. Die Schule ist bereit, sich hinzusetzen und gehen über die Kernlehrpläne und bieten vertiefende mit Ihnen? In der Lage, Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen zeigen, ein Grundprogramm Hausaufgaben für den Durchschnittsstudenten? Wenn es gab Kürzungen der Mittel aus der Schule, wie viele Schulen stehen nun vor, wie es die eine, die ihren Lehrplan betrifft? Haben Lehrer nutzen zusätzliche Bücher und Ressourcen über den Haupttext, oder Ihr Kind wird lernen, einen bestimmten Betrag pro Person sein? Dies sind alles wichtige Dinge, entdeckt zu werden. Wenn die Schule nicht bereit oder in der Lage, Ihre Fragen zu beantworten Akademiker, kann geschlossen werden, dass es falsch für dich ist.
  4. Wie sind die Einstellungen der Profis? Sie gehen zu wollen, Ihr Kind zu sein, wo die Profis haben eine freundliche und hilfsbereite Einstellung. Wenn Sie nicht gestört werden möchte, dann müssen Sie die Bedürfnisse Ihres Kindes zu berücksichtigen und weiterhin für eine andere Schule zu suchen. Die Haltung, die Profis geben, um Sie und Ihr Kind wird auch Einfluss auf die Art, wie er oder sie erfährt oder erhält die Lernerfahrung. Es ist wichtig für sie, um hilfreich, unterstützend, optimistisch Lehrer, die ihren Job lieben und Schülern zu helfen, lieben zu lernen mit ihnen.
  5. Die Schule bieten für alle Arten der Kinder? Es gibt zwei Studenten werden immer die gleichen sein. Die einfache Wahrheit ist, dass jeder lernt, in einer anderen Weise. Natürlich können Sie nicht erwarten, eine Schule, ein Curriculum-Sets für jedes Kind haben, aber es ist zu hoffen, dass die Lehrer erfüllen alle Lernstile und nicht versuchen, für alle Schüler in einer Box anzupassen. Wenn Ihr Kind fortgeschrittenen oder nur schwer in einigen Bereichen sollten Sie besonderes Augenmerk auf Programme, die die Schule im Ort für sowohl fortgeschrittenen als auch mit Lern ​​oder emotionale Störungen gesetzt hat zu zahlen. Es ist wichtig zu sehen, dass Ihr Kind gerecht behandelt wird und dass das Lernen, egal, was die Situation gefördert.
  6. Wie sind die Berufs und College? An einem gewissen Punkt wird das Kind mit der Professional Services und der Universität beschäftigen, so dass Sie mit ihnen reden wollen, auch. Sie brauchen, um festzustellen, wie nützlich und kenntnisreich sie sind. Sie bieten eine umfangreiche Hilfe bei der Suche nach Teilzeitjobs? Sie gehen, um eine Menge von Leitlinien für die verschiedenen Hochschulen bieten? Sie werden in der Lage sein, Fragen zu bestimmten Hochschule, die Ihr Kind fragen beantworten? Wie viele Informationen haben Sie über die verschiedenen Universitäten? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf ein paar lokale Institutionen zu konzentrieren, aber stattdessen haben Informationen über viele Schulen im ganzen Land.
  7. Welche außerschulischen Aktivitäten zur Verfügung stehen? Sie sollten Ihr Kind zu ermutigen, im Sport und anderen Aktivitäten teilnehmen, weil sie fördern nicht nur Kontakte knüpfen, sondern auch gut aussehen auf College-Anwendungen. Die Schule hat eine große Sportprogramm? Wie sind die Aktivitäten nonsport? Eine Schule, die den Geist hat und bietet eine Menge zu tun ist ein guter Ort für Ihr Kind zu beteiligen. Je mehr Aktivitäten, Veranstaltungen und die Zinsen, die sie in ihrer Ausbildung zu nehmen, desto besser.
  8. Was wissen Sie über die anderen Kinder, die teilnehmen bemerkt? ist Sozialisation wichtig sein. Natürlich bedeutet dies, dass Sie Ihr Kind eine Schule besuchen wollen, die sicher ist, und das hat andere Kinder, die Sie fühlen sich richtig angehoben. Niemand will ihr Sohn oder ihre Tochter durch einen Metalldetektor passieren, um ihre Klassenzimmer betreten, so sollten Sie in Betracht, die anderen Kinder und die Lage zu berücksichtigen. Auf diese Weise die Medien wahrnehmen, die Schule? Es gab Probleme mit Auseinandersetzungen und Gewalt, die sie interessieren? Wenn Sie zu besuchen, da die Schüler gehandelt haben oder in Ihrer Gegenwart reagiert? Dies ist eines der wichtigsten Dinge, denn im Umgang mit Gruppendruck, kann Ihr Kind die Dinge zu tun, dass diese Jungs wollen, dass sie tun.

Viel Glück finden Sie die beste Schule für Ihr Kind, aber nicht vergessen: das kann dauern, also geduldig.

Quick-Tipps:
  • Achten Sie auf die Top-Scoring-Schulen in Ihrer Nähe. Sie können ein wenig auf einige von ihnen fühlen, aber nicht mit einer Schule in den Medien kann eine gute Sache sein. Denken Sie daran, nur selten der Dinge zu hören, wenn sie schlecht sind fertig oder beinhalten Sport.
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha