Was zu essen nur eine Unze Kokosöl an Ihrem Gewicht

Was zu essen nur eine Unze Kokosöl an Ihrem Gewicht

Wenn Sie die überflüssigen Pfunde beseitigen wollen oder Sie wollen einfach nur, um Ihre aktuelle Gewicht zu halten, kann der Konsum von Kokosöl auf jeden Fall helfen, Ihr Ziel zu erreichen.

Bis vor kurzem haben Gesundheit befürwortet nicht wirklich begünstigen die Kokosöl für seinen hohen Gehalt an gesättigten Fettsäuren. Doch vor kurzem hat es sich als viel gesünder und wurde als Zutat, die helfen, Menschen zu ein paar Pfunde im Laufe der Zeit angesammelt verlieren angesehen.

Obwohl Kokosöl besteht aus 90 Prozent gesättigte Fettsäuren gemacht, argumentieren viele Wissenschaftler, dass dieses Fett ist viel gesündere Alternative als andere gesättigte Fette. Es ist so, weil die Fette der Laurinsäure, einem mittelkettigen gesättigten Fettsäure, die angezeigt wird, eine bessere Wirkung auf das Herz anderer Fette haben.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Fakten, können Sie Kokosöl in der Ernährung, um gesund zu bleiben, um ein paar Pfunde verlieren zu schließen.

Berichte aus Ländern wie den Philippinen und Indien unterstützen diese Forderungen. Diäten in diesen Ländern vor allem auf Kokosnüsse und Kokosnuss-Produkte. Leute, die diese Länder zu leben und nach der Diät von Kokos-neigen dazu, Mindestsätze von Herzerkrankungen und Probleme haben weniger als die der entwickelten Länder, um zu wiegen.

Kokosöl erhöht den Stoffwechsel

Stoffwechsel hat eine große Rolle in den Prozess der Gewichtsabnahme. Je schneller Sie können Ihren Stoffwechsel gehen, desto mehr Kalorien, die Sie in der Realität zu verbrennen.

Kokosöl kann Ihnen helfen, Ihren Stoffwechsel gehen, weil es ein "Thermogenese", dass es um die Menge der Fettverbrennung zu erhöhen, wenn Sie essen, neigt. Es ist sehr viel wirksamer als andere Öle, die gewöhnlich zu verbrauchen.

Kokosöl und Gewichtsverlust - ihr Studium:

Studio 1

In dieser Studie wurden Teilnehmer, die 1-2 Esslöffel mittelkettigen Fettsäuren erhielten, gelang es 120 mehr Kalorien auf einer täglichen Basis zu verbrennen. Diejenigen, die Kalorien zu zählen sind, um Gewicht zu verlieren, freut sich, dies zu wissen.

Studio 2

In einer anderen Studie 31 Teilnehmer, die versuchen, Gewicht zu verlieren wurden, einen Löffel Kokos-oder Olivenöl auf einer täglichen Basis für vier Monate gegeben. Männer, die etwa 2 EL, während Frauen, die ein wenig "mehr als 1 Esslöffel verbraucht wird. Das Ziel der Studie war es, zu sehen, ob Öl würde die Teilnehmer übergewichtig, Gewicht zu verlieren zu helfen.

Nach den Ergebnissen der Studie, die, die Kokosnuss-Öl verbraucht verloren einen Durchschnitt von 7 Pfund, während diejenigen, die Olivenöl konsumiert verwaltet auf nur 3 Pfunde zu verlieren. Wie durch Wissenschaftler glaubten, was macht den Unterschied ist die Funktion des Stoffwechsels zwischen den Teilnehmern der beiden Gruppen. Diejenigen, die Kokosnuss-Öl verbraucht war eine Erhöhung der Stoffwechsel im Vergleich zu denen, die Öl verbraucht.

Wie man Kokosnussöl für die Gewichtsabnahme zu verwenden:

Es gibt zwei Arten von Kokosöl wesentlich, wenn verfügbar: Jungfrau und verfeinert.

  • Virgin Kokosöl

Kokosnussöl wird unter Verwendung der frischen Kokosnuss-Milch, Fleisch oder Milchreste gemacht.

  • Raffiniertes Kokosöl

Die raffinierte Kokosöl besteht aus dem getrockneten Kerns oder Kokos Kopra. Diese Art von Kokosnussöl können chemisch behandelt werden.

Es ist ratsam, für Kokosnussöl entscheiden, weil es chemisch nicht in den Prozess behandelt, im Vergleich zu den mehr verfeinert.

Kokosöl kann auf verschiedene Arten in der Küche verwendet werden. Betrachten Sie das folgende:

  • Smoothies

Fühlen Sie sich frei, um Kokosöl, um Ihren Smoothies oder andere Getränke, die in der Regel verbrauchen wie Kaffee am Morgen hinzuzufügen.

  • Die Backwaren

Wie Kokosöl bei hohen Temperaturen verwendet werden, kann es als Ersatz für Butter für das Backen Brownies, Cookies, Kuchen und Muffins verwendet werden. Es kann auch verwendet werden, um zu ersetzen andere Öle Rezepte fast alle Koch werden. Beim Kochen mit Kokosnuss-Öl, ersetzen Sie die anderen Öl unter Verwendung eines 1: 1-Verhältnis.

  • Gebratenes Gemüse

Nichts ist so lecker wie gegrilltem Gemüse! Gemüse wie Butternut-Kürbis, Zucchini, süße Kartoffeln und Zuckerrüben mit einer Mischung aus Kokosöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Thymian gebürstet werden. Dies wird ihnen einen köstlichen Geschmack der Kokosnuss. Fry mit Kokosöl oder einer Bürste mit ihm und kochen auf dem Grill.

  • Nussbutter

Da Nüsse sind sehr vorteilhaft für Ihre Gesundheit kann so Nussbutter Ihre Gesundheit zu verbessern und Ihnen helfen, mit dem Prozess der Gewichtsabnahme. Um Mutter vorzubereiten butters Ihren werden folgende Zutaten:

  • 2 Tassen Cashews oder Mandeln
  • 2 Esslöffel Kokosöl

Grind die Nüsse hinzufügen, Kokosöl und mischen, bis die Mischung glatt und butter. Fühlen Sie sich frei, um ein wenig "Honig, Zimt, Ahornsirup oder nicht gemahlener Kaffee hinzufügen mehr Geschmack. Verwenden Sie die Nussbutter auf Bagels, englische Muffins oder Toast für ein leckeres und gesundes Frühstück.

  • Puffmais

Verwenden von Kokosöl anstelle des normalen Pflanzenfett ist dafür bekannt, gut Maiskörner zu offenbaren. Um eine optimale Nutzung von Ihren Gewichtsverlust zu erzielen, halten Sie die Butter.

Hinzufügen Kokosöl zu Ihrer täglichen Ernährung - Allgemeine Richtlinien

Kokosöl in der Regel erstarrt bei 76 Grad Fahrenheit. Deshalb kann es eine Situation, wo Sie für Ihr Schiff zu erreichen und sehen Sie, dass das Öl erstarrt zu sein. Verwenden von Kokosöl im festen Zustand ist völlig sicher, aber Sie werden es als Ersatz für Ihre regelmäßige Öl zu verwenden, nur den Pot in einer Badewanne mit heißem Wasser eintauchen, bevor Sie es sind.

Es wird empfohlen, Kokosöl etwa eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten verzehren. Kokosöl kann bei der Gewichtsabnahme helfen, weil es sättigende Effekte, die Sie fühlen sich voller zu machen bietet.

Wenn Sie sich entscheiden, Kokosöl verbrauchen, mit dem Löffel, beträgt die empfohlene Dosis von bis zu 3 Esslöffel täglich zum Erwachsenen.

Was ist mit den Kalorien

In Anbetracht der Tatsache, dass Kokosöl ist im Grunde ein Fett, ist es nicht verwunderlich, dass 9 Kalorien pro Gramm enthält. Also, wenn Sie nach einer Diät Kalorienzählen, sollten Sie die Kalorien aufgenommen Kokosöl. Allerdings wissen viele Menschen nicht dazu neigen, Kalorien zu zählen, und in diesen Fällen, ist nicht die Zugabe von Kokosöl in der Ernährung ein großes Problem. Es wird Ihren Appetit zu verringern und weniger essen von anderen Lebensmitteln.

Es wird empfohlen, zu ersetzen einen Teil des Fettes Kochen verwenden, die normalerweise mit Kokosöl anstelle der Zugabe von Kokosöl auf der anderen Fetten.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha