Verstehen, was bewirkt, dass Hitzewallungen: Probleme der Gesundheit der Frauen

, Um Hitzewallungen zu stoppen, lernen, besser zu verstehen,

Wenn Sie sich fragen, was ist ein heißer Blitz, dann sind die Chancen, dass Sie nicht zu haben. Und "dass charakteristische! Dieses Problem ist eines der am häufigsten in der Gesundheit von Frauen. Frauen erleben eine Hitzewelle, die von hell bis dunkel, die durch den oberen Teil des Körpers spielt Spülung des Gesichtes und was sie zu schwitzen, manchmal stark. Mehr als die Hälfte aller Frauen diese Symptome während der Wechseljahre oder Perimenopause, die Zeit unmittelbar vor und nach der Menopause. Viele haben auch diese während der Schwangerschaft zu erleben. Darüber hinaus können junge Frauen im gebärfähigen Alter, die von dem prämenstruellen Syndrom (PMS) oder Menstruationszyklus-Symptome der chronischen leiden diese Erfahrung schon vor den Wechseljahren. Aber, bevor Sie herausfinden können, wie man sie zu stoppen, sollten Sie verstehen, was sie verursacht.

Hier sind einige Punkte, die Ihnen helfen, die Ursachen besser zu verstehen:

  1. Ursache. Die meisten Forscher sind sich einig, dass das Hormon Östrogen Rückgang (verursacht durch eine verminderte Funktion der Eierstöcke), die Menopause wirkt sich auf die Wärmeregulierung Systeme im Gehirn zu begleiten. Der genaue Mechanismus dieser Wirkung ist nicht verstanden oder auf innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft vereinbart.
  2. Kurzer Dauer. Im Durchschnitt dauert die Dauer von 30 Sekunden bis zu mehreren Minuten und variiert stark von Frau zu Frau. Aber manchmal kann es bis zu einer halben Stunde dauern.
  3. Long-Term Dauer. Die Dauer der Erfahrung kann ein bis mehrere Jahre dauern.
  4. Trigger. Sie können jederzeit und überall auftreten. Erhöht die Innentemperatur des Körpers scheinen sie auslösen. Auch das Trinken von Alkohol oder Koffein, Rauchen, Stress und Diät-Pillen gefunden, um Hitzewallungen auslösen.
  5. Veränderungen der Haut. Ausbrüche von roten oder fleckige Haut am Hals, Brust und Gesicht zu begleiten häufig die Erfahrung.
  6. Andere Symptome. Ein schneller Herzschlag, Schwindel und Schweißausbrüche können Nebenwirkungen als gut.
  7. Chilling. Sobald das passiert, Frauen berichten, Kältegefühl, oft plötzlich und intensiv wie der Beginn. Die rasche Verdampfung des ungeheuren Mengen von Schweiß kann dieses Gefühl bei.
  8. Nachtschweiß. Wenn diese während der Nacht auftritt, werden Sie erleben "Nachtschweiß." Dies kann jedoch auch ein Symptom der Schlaf-Apnoe oder Fieber.
  9. Als Wechseljahren Hitzewallungen bei jungen Frauen. Junge Frauen im gebärfähigen Alter, die von dem prämenstruellen Syndrom oder Symptome von Menstruationszyklus im Zusammenhang mit chronischen leiden, sind eher zu Hitzewallungen mit ihren Menstruationszyklus verbunden. Das Amtsblatt der American Society for Reproductive Medicine: Sie können mehr über dieses Phänomen in Fruchtbarkeit und Sterilität zu lesen.
  10. Stromstöße. Im Jahr 1992, ein Frau in der Menopause mit dem Namen Alice Lotto Stamm neu formuliert den Begriff "Hitzewallung" und dann die Leistungssteigerung war geboren. Stamm Powersurge jetzt läuft, eine beliebte Community-wo man Online-Foren, Message Boards und Spalten von Experten rund um die Wechseljahre finden.

Für einige Frauen kann Ernährung und Lebensweise helfen, die Kontrolle diese Symptome auch. Für andere Frauen, Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente haben eine größere Wirkung. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie sich auf einen Kurs der Behandlung.

Nützliche Links:
  • PowerSurge.com
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha