Tylenol kann tödlich sein: New Achtung gesteht beliebten Schmerzmittel verursacht Leberschäden, Tod

Tylenol kann tödlich sein: New Achtung gesteht beliebten Schmerzmittel verursacht Leberschäden, Tod

Die Food and Drug Administration hat bereits davor gewarnt, dass Paracetamol ist giftig für die Leber, und das ist zu Leberversagen und anderen schwerwiegenden Problemen verbunden. Laut einer Studie in der Zeitschrift der American Medical Association veröffentlicht, gesunden Erwachsenen, die die maximale Dosis von Tylenol nahm für zwei Wochen wurden gefunden, um Leberschäden haben.

Viele Menschen sind immer noch völlig ahnungslos, dass Tylenol kann giftig für die Leber sein, auch wenn sie die empfohlene Dosis. Zu viel Paracetamol kann zu Leberversagen, Lebertransplantation und zum Tod führen. Toxischen Metaboliten von Paracetamol wurde gezeigt, dass Zellen der Leber zu töten und ist heute die häufigste Ursache für plötzlichen Leberversagen in den USA Dieses Medikament ist so giftig, dass jedes Jahr 80.000 Menschen werden in die Notaufnahme aufgrund von Paracetamol-Vergiftung stürzte, und etwa 500 Menschen am Ende tot an Leberversagen.
Eine neue Studie, die von Dr. Kenneth Simpson von der University of Edinburgh, Schottland führte, ergab, dass Menschen sind eher von einer "gestaffelten Überdosis" von Tylenol, dass eine große Überdosis zu sterben.

Viele Menschen können durch diese Zahlen alarmierend überrascht sein, besonders wenn man bedenkt, dass Millionen von Amerikanern nehmen Tylenol und Drogen Paracetamol enthält regelmäßig. Jetzt gibt es mehr als 85 Personenschäden Klagen gegen das Unternehmen vor einem Bundesgericht eingereicht und McNeil sollte die Wärme aus einem Medikament, das lange als eine der sichersten Schmerzmittel Medikamente auf dem Markt gehalten wurde, zu spüren.

"Die Warnung wird eindeutig, dass das Medikament over-the-counter-Produkte Paracetamol enthält, eine schmerzlindernde Bestandteil, der landesweit führende Ursache des plötzlichen Leberversagen ist. Die neue Kappe ist entworfen, um die Aufmerksamkeit der Menschen, die nicht lesen erfassen Warnungen, die bereits im Kleingedruckten auf dem Etikett angegeben, nach Führungskräfte des Unternehmens ", schreibt Matthew Perrone für die Associated Press.

Das neue Label wird die Phrasen zu bringen "ENTHÄLT Acetaminophen" und "Lesen Sie immer das Etikett." Es ist zunächst auf allen Flaschen Tylenol Extra Strength, die 50% mehr von Paracetamol pro Dosis Tylenol Normalkraft enthält, zu erscheinen. In den folgenden Monaten werden alle Flaschen Tylenol, einschließlich regelmäßiger Stärke Tylenol, tragen das neue Label.

Ein FDA-Beratungsausschuss empfiehlt schließlich, dass Husten und kalte Arzneimittel, die Paracetamol enthalten insgesamt aufgrund dieser schwerwiegenden Risiken von Leberschäden verboten werden. Das Gremium empfohlen, die beliebte rezeptpflichtige Schmerzmittel Vicodin und Percocet vom Markt wegen der ähnlichen Risiken von Leberschäden zu nehmen.

Quellen: livingtraditionally

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha