Top 10 Lebensmittel für gesunde Nieren

Top 10 Lebensmittel für gesunde Nieren

Gesunde Nieren sind ebenso wichtig wie ein gesundes Herz. Die Nieren filtern Abfall und überschüssiges Wasser, und entfernen Sie schädliche Giftstoffe aus dem Körper, wie Urin. Außerdem tragen sie dazu bei, ein Gleichgewicht von Elektrolyten und anderen Körperflüssigkeiten aufrechtzuerhalten.

Personen, die Nierenprobleme haben, können auch von Schwierigkeiten beim Wasserlassen leiden, Schwellungen rund um die Augen und geschwollene Hände und Füße. Sie haben auch ein höheres Risiko der Entwicklung von Herzkrankheiten.

Die National Kidney Foundation hat berichtet, dass mehr als 26 Millionen Erwachsene in den USA leiden an irgendeiner Form von Nierenerkrankungen.

Darunter die richtigen Arten von Lebensmitteln in der Ernährung hilft den Organen, einschließlich der Nieren, um richtig funktionieren. Einige Lebensmittel sind reich an Antioxidantien wie Flavonoide, Lycopin, Beta-Carotin und Vitamin C, die Niere Gesundheit fördert.

Eine der Hauptursachen für Nierenprobleme sind Radikale. Antioxidantien können helfen, langsam oder zu stoppen die Oxidationsrate, die sie verursachen.

Hier sind die Top 10 Lebensmittel für gesunde Nieren.

1. Kohl

Kohl ist bekannt, die Funktion der Nieren zu verbessern und ist besser bekannt als natürliches Arzneimittel, das zur Reparatur und nähren die Nieren. Es ist ein Grundnahrungsmittel für Menschen mit Nierenproblemen.

Kohl ist reich an sekundären Pflanzenstoffen, die freie Radikale zu brechen, bevor sie Schaden anrichten können. Es hat auch einen hohen Gehalt an Vitaminen B6, C und K, Fasern und Folsäure. Es ist an Kalium niedrig, was es ist eine großartige Ergänzung zu einer Diät, Dialyse macht. Sie können dieses Gemüse gedünstet oder gekocht zu genießen.

2. Berries

Beeren, wie Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren, sind eine hervorragende Quelle von Mangan, Vitamin C, Ballaststoffen und Folsäure, so dass sie gut für die Nieren. Sie haben antioxidative und entzündungshemmende Medikamente, die Entzündung zu verringern und die Funktion von Blase.

Sie können essen, frisch, gefroren oder getrocknet. Sie können roh gegessen werden, oder Sie können zu Ihrem Müsli oder Smoothie zu Nieren Gesundheit zu fördern hinzuzufügen.

3. Fisch

Fisch enthält Omega-3-Fettsäuren, die Entzündung zu verringern in den Körper und damit die Nieren vor verschiedenen Krankheiten. Es ist auch eine gute Quelle für hochwertiges Eiweiß.

Die American Journal of Kidney Diseases veröffentlichte eine Studie im Jahr 2008, die vorgeschlagen, dass der Verzehr von Fisch hilft, den unteren Ebenen der abnormalen Proteinen im Urin von Menschen mit Diabetes.

Die besten Arten von Fisch, der gut für die Nieren sind Lachs, Regenbogenforelle, Makrele, Hering und Thunfisch. Die American Diabetes Association und der American Heart Association empfohlen, dass Sie zwei oder drei Portionen Fisch pro Woche. Essen gedünstetem Fisch, gebacken oder gebraten statt gebraten, um Probleme mit den Nieren zu reduzieren.

4 Eiweiß

Eiweiße sind arm an Phosphor und hochwertiges Eiweiß, das sie ideal für Menschen, die an einer Nierenerkrankung leiden macht. Hochwertiges Protein enthält eine essentielle Aminosäure, die für das reibungslose Funktionieren der Nieren erforderlich.

Zur gleichen Zeit, wenn die Hochqualitäts-Protein wird im Körper metabolisiert erzeugt weniger Abfall. Sie können Eiweiß essen, um sie in Omelettes, Sandwiches oder Sie können gekochte Eier ohne Eigelb essen.

Eigelb sollte von Menschen mit Nierenproblemen vermeiden. Proteinzufuhr kann zusätzliche Belastung für die Nieren verursachen, und ist daher nicht für Menschen mit Nierenproblemen empfohlen.

5. Olivenöl

Olivenöl ist gut für das Herz und die Nieren. Es ist eine große Quelle von Ölsäure, entzündungshemmenden Fettsäuren, die die Oxidation zu senken und zu fördern Niere Gesundheit. Es ist auch reich an Polyphenolen und Antioxidantien, die Oxidation und Entzündung zu verhindern.

Jungfrau und extra natives Olivenöl enthalten einen höheren Anteil an Antioxidantien von Olivenöl normal, so dass einer von denen zu verwenden, um Ihnen den meisten Nutzen für die Gesundheit. Es gibt viele Möglichkeiten, um Olivenöl zu verwenden: in der Küche jeden Tag, bei der Herstellung von Salatdressing, zum Eintauchen Brot, Marinade für Fisch oder Gemüse usw.

6. Knoblauch

Die antioxidativen Eigenschaften von Knoblauch und Antikoagulantien effektiv reduziert die Wahrscheinlichkeit von Nierenerkrankungen und Herzerkrankungen.

Essen ein oder zwei Knoblauch rohen Knoblauch täglich auf nüchternen Magen kann Werte des schlechten Cholesterins und Entzündungen im Körper deutlich zu reduzieren.

Knoblauch schützt die Nieren vor den potenziell schädlichen Auswirkungen von Schwermetallen. Es kann frisch gegessen werden, in Flaschen abgefüllt, Hackfleisch oder Pulver auf Aroma und Geschmack Ihrer Gerichte hinzuzufügen und seine gesundheitlichen Vorteile zu genießen.

7. Zwiebeln

Zwiebeln sind reich an starke Antioxidantien, entgiften und reinigen die Nieren, die dazu beitragen, viele Arten von Gesundheitsproblemen in die Nieren verhindern kann. Sie sind arm an Kalium aber Chrom enthalten, ein Mineral, das dem Körper hilft metabolisieren Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate.

Zwiebeln auch entzündungshemmende Eigenschaften. Sie können sie genießen, roh oder in einer Vielzahl von Gerichten zubereitet. Roh gegessen kann helfen Behandlung von Nierensteinen natürlich.

8. Paprika

Rote Paprika sind reich an Vitaminen A, B6 und C, Folsäure und Ballaststoffen und arm an Kalium. Sie können helfen, brechen die giftigen Abfällen im Blut und damit auf die Gesundheit der Nieren beitragen.

Wenn Menschen leiden unter Nierenproblemen, werden sie oft geraten, ihre geringe Zufuhr von Kalium zu halten, weil geschädigten Nieren nicht in der Lage, effektiv zu filtern Kaliumspiegel im Blut sein.

Rote Paprika Lycopin, ein Antioxidans, das gegen bestimmte Arten von Krebs schützt enthalten. Es kann roh gegessen werden, gebacken, gebraten, gekocht, oder Sie können gefüllte Paprika zubereiten.

9. Blumenkohl

Blumenkohl ist ein Kreuzblütler Gemüse, die reich an Vitamin C und enthält eine gute Menge an Folsäure und Ballaststoffe. Es enthält auch Verbindungen wie Indole, Glucosinolate und Thiocyanate, die die Leber, um die toxischen Substanzen, die sonst Zellmembranen und DNA schädigen neutralisieren helfen.

Blumenkohl hat antioxidative Eigenschaften und Antikoagulantien, die Entzündung zu verringern und den Cholesterinspiegel senken, wenn regelmäßig konsumiert zu helfen.

Blumenkohl gegessen gedünstet, gekocht, gebraten, gebraten oder gebacken. Oder man essen kann roh mit Dip oder in einem Salat. Doch seine hohem Purine, die die Ansammlung von Harnsäure führen, macht es nicht für Menschen, die an Gicht und Nierensteine ​​leiden geeignet.

10. Äpfel

Die Äpfel sind aufgrund ihrer hohen Ballaststoffgehalt und ihre entzündungshemmenden Eigenschaften ideal für Entgiftung und Reinigung der Nieren. Sie helfen auch, zu verhindern, Infektionen der Harnwege und kann somit dazu beitragen, das Risiko von Nierensteinen zu verringern.

Die Äpfel sind auch ideal zum Schutz gegen Herzkrankheiten, der Verringerung der Cholesterin und reduziert das Risiko von Krebs und zu verhindern, Verstopfung.

Haben Sie einen Apfel pro Tag wird Ihre Nieren ordnungsgemäß funktioniert. Sie können Ihre erste Apfel in Kuchen zu genießen, oder als Apfelsaft oder Saft.

Die Zeitschrift der American Society Nephrology eine Studie veröffentlicht, die behauptet, dass Nierensteine ​​können mit einer gesunden Ernährung auf Basis von Obst, Gemüse, Nüssen, fettarme Milchprodukte und Vollkornprodukte verhindert werden. Die Ernährung sollte salzarm, rotes Fleisch, verarbeitetem Fleisch und zuckerhaltige Getränke zu sein.

Wenn aus irgendeinem Grund Sie sich Sorgen um die Gesundheit der Nieren sind, dann übernehmen Sie diese Lebensmittel in Ihrer Ernährung auf gesunde Nieren zu fördern.

Aber, wenn Sie bereits erkrankt sind von jeglicher Probleme mit den Nieren, sollten Sie Ihren Arzt oder Ernährungsberater konsultieren, um die richtige Ernährung zu bestimmen, abhängig von der allgemeinen Gesundheit und Funktion der Niere.

Quellen: top10homeremedies

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha