Tipps für die perfekte Käsekuchen

Käsekuchen ist köstlich und sicher, Ihre Gäste zu erfreuen, aber er hat den Ruf, eine der Kuchen schwieriger zu tun, verdient. Eines der häufigsten Probleme ist, dass Risse auf der Oberfläche des Kuchens der Käse abkühlt. Es ist eigentlich einfach zu tun, wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, um die perfekte Käsekuchen zu machen:

  1. Verwenden hochwertige Zutaten und ein Rezept ausprobiert und wahre. Obwohl nicht-Käsekuchen backen kann sicherlich köstlich sein, ich bin nur nicht vergleichbar mit echten Käsekuchen-Rezepte. Verwenden Sie hochwertige Zutaten, insbesondere der Frischkäse. Viele haben gefunden, dass eine fettarme oder fettreduzierten Frischkäse beeinflussen die Konsistenz des Endprodukts.
  2. Verwenden Bestandteile bei Raumtemperatur. Start, indem Sie alle Zutaten auf der Theke, und wartet auf eine halbe Stunde, bis die Zutaten, vor allem der Frischkäse, haben sie auf Raumtemperatur kommen. Dadurch wird die Durchmischung erleichtern, so dass der Käsekuchen cremig, nicht klumpig sein.
  3. Crush die Kekse für die Kruste. Dies kann, während Sie für die anderen Zutaten warten, um sich aufzuwärmen sind. Legen Sie die Kekse oder Cracker in einem wieder verschließbaren Beutel, Squeeze-out der Luftüberschuss, und dann zerquetschen Sie sie in der Tasche. Dies wird ihnen von ein Chaos zu halten.
  4. Nicht zu mischen. Verwenden Sie keinen Mixer, weil das zu viel Luft zu integrieren. Wenn Sie mit einem elektrischen Mixer, wird Ihr Käsekuchen fallen, nachdem es gekocht wird, und dies kann Risse in der Oberfläche bilden. Stattdessen mischen mit der Hand.
  5. Verwenden Sie eine Springform. Sie können zwar einen Käsekuchen in einem regelmäßigen runden Kuchen zu backen, wird es viel schwerer zu entfernen. Verwenden Sie stattdessen eine Springform, die abnehmbaren Seitenwänden hat. Auf diese Weise wird es nicht ruinieren den Seiten des Käsekuchen zu versuchen, es aus der Pfanne nehmen. Fett oder Butter die Seiten der Pfanne, und richten Sie den Boden mit Backpapier auslegen. Legen Sie die Springform auf ein Backblech, bevor sie in den Ofen.
  6. Koch richtig. Einen flachen Topf mit Wasser auf dem Gestell unter dem Ofen kann den Käsekuchen feucht zu halten. Backen den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene des Ofens. Sie die Backofentür nicht öffnen, um zu spähen, während die Käsekuchen backt. Um zu überprüfen, ob der Käsekuchen fertig ist, vorsichtig umrühren. Das Zentrum etwas bewegen sollte, wie Jell-o.
  7. Ermöglichen, um richtig zu kühlen. ist falsch Kühl die häufigste Ursache von Rissen an der Spitze Ihrer Käsekuchen. Auf einem Kuchengitter langsam bei einer konstanten Temperatur zu kühlen, vor Zugluft. Heizen oder Kühlen der Käsekuchen zu schnell wird Rissbildung.

Käsekuchen ist ein Dessert sehr beliebt, und das aus gutem Grund. Ihre hausgemachten Käsekuchen oben mit Schokoladensauce oder frischen Früchten. Obwohl nicht knacken, in der Regel können Sie durch die Verwendung von Gewürzen maskieren.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha