So verwenden Sie Video Editing Software

Wenn es um Videobearbeitung geht, können Sie nicht einfach die Leistung und Benutzerfreundlichkeit von Apple Final Cut Pro. Folgenden sind einige einfache Schritte, um eine einfache Video zu bearbeiten.

  1. Öffnen Sie Final Cut Pro von Ihrem Dock.
  2. Import oder Drag & Drop das Video, um die Schnittstelle Timeline am unteren Rand des Bildschirms zu ändern. Sie können eine bestehende Video von Ihrem Computer zu übernehmen, oder laden Sie eine von der Kamera direkt in Final Cut. Jetzt ist die Zeit, um das Video zu machen, so dass Sie sehen können, (Abkürzung R).
  3. Der einfachste Weg, um das Video jetzt bearbeiten ist, um die Werkzeugschneide (Anschluss B) zu verwenden. Sie treffen einfach die Leertaste, um das Video abzuspielen, und drücken Sie erneut, um das Video an der Stelle, an der Sie einen Schnitt machen wollen stoppen. Klicken Sie auf das Video auf der Timeline mit dem Instrument der Klinge wird das Video in zwei Teile geschnitten. Wenn Sie das Video wieder zu spielen, und finden Sie den Endpunkt des Abschnitts, den Sie schneiden möchten, klicken Sie einfach wieder. Jetzt ist das Video geschnitten wurde.
  4. Wählen Sie das Stück, das Sie nicht wollen, und drücken Sie die Taste "Löschen".
  5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis Sie mit nur ein Teil des Videos, das Sie wollen, gelassen werden.
  6. Dieser Schritt ist optional. Sie können Effekte aus der Registerkarte Effekte am oberen Bildschirmrand hinzufügen, um die Übergänge zwischen den Schnitten mehr reibungslos oder visuelle Attraktivität hinzuzufügen.
  7. Wenn das Video nach Ihren Wünschen, gehen Sie auf "Datei", scrollen Sie nach unten zu "exportieren", und klicken Sie dann auf "Mit Quicktime-Konvertierung".
  8. Warten Sie, bis das Video exportiert.
  9. Wenn Sie nur wollen, um das Projekt zu sehen, gehen Sie auf "Datei" und dann unten auf "Drucken Video".
  10. Jetzt können Sie Ihre Videos auf Ihrem Computer ansehen können, oder Sie können es auf eine DVD-Brennprogramm zu bewegen und exportieren es auf eine DVD. Der Brennvorgang auf DVD ist ein ganz eigenes Programm. Größere Doppelschicht-DVD kann für Großprojekte (wie jene von mehr als 100 Minuten) benötigt werden.

Und dort haben Sie es. Die Schnittstelle von Final Cut ist komplexer als das, aber diese grundlegenden Schritte werden Sie gut in jedem Videobearbeitungsprogramm dienen. Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, wäre das Äquivalent sein, die leistungsstarke Editing-Software Sony Vegas zu verwenden. Wenn Sie sich für Software, die Ihnen erlauben, um Bilder und Videos zu erfassen, als auch die Möglichkeit, Ihre DVD brennen Schnittstelle, dann sollten Sie versuchen, Nero wird suchen. Ist Ihre Wahl, so viel Spaß!

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha