Kräutertees zu Hause: Kräutertee Rezepte

Setzen Sie Ihren eigenen Mischung aus Kräutern zusammen in heißem Tee

Wir alle wissen, dass Kräuter sind gute Medikamente. Und ein wunderbarer Weg, um die medizinischen Qualitäten von Kräutern zu entsperren, ist durch Kräutertees.

Wenn Sie einen Kräutertee zu machen, viele Menschen wollen wissen, was Kräuter hinzufügen. Die traditionelle Art, die in den meisten Rezepten sind ist es, einen Teelöffel getrocknete Kräuter oder zwei Esslöffel frische Kräuter für eine Tasse Wasser zu verwenden. Aber Rosemary Gladstar in ihrem Buch Heilpflanzen für Frauen glaubt, dass Sie die mit "Sinn für Geschmack und Ihr Wissen über Kräuter als Anleitung, wie zu bedienen."

Bevor Sie heißen Tee zu machen, müssen Sie wissen, welche Kräuter Sie enthalten kann. Die häufigsten Sorten in Tee verwendet werden, umfassen:

  • Kamille: Die Kamille ist sehr beliebt für Tee (einschließlich Tee Handel), weil es sehr vielseitig ist. Es ist sehr einfach zu züchten und seine weißen Blüten werden für Tee verwendet. Kamille verwendet werden, um Menstruationsbeschwerden, alle Verdauungsprobleme (Krämpfe, Übelkeit, Durchfall), Fieber, Verstopfung, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Stress im Allgemeinen zu entlasten.
  • Anis: hat einen Anis-Lakritz-Aroma, und ist eine einfache Pflanze zu wachsen. Als Tee, kann es bei Verdauungsproblemen und Husten/Überlastung eingesetzt werden.
  • Lemongrass: Das ist ein anderes Kraut, vielseitig, wenn für Kräutertees verwendet. Es ist auch einfach, im eigenen Garten wachsen und hat sich in den Nachrichten beliebt, weil es zu einem niedrigeren Cholesterinspiegel helfen. Es kann auch mit Husten, Blasenprobleme, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen und Fieber zu helfen, und fördert auch Schweiß.
  • Minze: Mint ist extrem einfach zu züchten und sehr winterharte Pflanze. (Sie können tatsächlich zu übernehmen Ihrem Garten, wenn Sie nicht vorsichtig mit dabei sind!) Dies ist eine große Pflanze, um einen Tee bei Verdauungsproblemen zu machen. Viele Kräuterkundige empfehlen trinken eine Tasse Pfefferminztee jede Nacht. Es schmeckt gut und ist auch sehr empfindlich auf den Körper. Kann zu einigen Tees aufgenommen werden, um den Geschmack schmackhafter.

Fühlen Sie sich frei, um ihre eigenen, frischen Kräutern oder getrockneten Vielzahl von Nutzungsqualität wachsen.

Fore mehr Informationen, wie man Kräuter in Tees, Kräuter oder Vorsichtsmaßnahmen für Rezepte verwenden Besuche Gardens Ablaze, Mountain Rose Kräuter oder Tees zu lesen: 101 Pflegende Blends für Daily Gesundheit & Vitalität von Kathleen Brown und Jeanine Pollak, und 20.000 Geheimnisse Tee: Die effektivsten Wege, um der Natur Heilkräuter von Victoria Zak profitieren.

Wie Sie weiter, um mehr zu lernen, werden Sie entdecken, wie Kräuter sind vielseitig und wie einfach es ist, einen Tee mit verschiedenen Methoden zu machen. Wenn Sie den Tee für seine medizinischen Qualitäten verwenden, denken Sie daran, immer zu bedecken, während Gänsehaut. Hier sind einige Tipps, um diese Getränke zu Hause zu machen:

  1. Kochendem Wasser über die Kräuter in einem nicht-metallischen Behälters mit einem Deckel gegeben und für eine bestimmte Zeit durchdringen. Die Zeit, die abhängig von den Kräutern, die Sie verwenden; einige werden sich bitter, wenn erlaubt zu lange zu durchdringen, während andere erfordern eine längere Zeit, um die medizinischen Qualitäten von ihnen zu bekommen. Genießen Sie Ihren Tee, um die Länge der Zeit zu filtern bestimmen. Belasten die Kräuter vor dem Trinken. Wenn es schmeckt sauer, oder einfach nicht wie der Geschmack ist, können Sie einen Spritzer Zitrone, Limette, einem Zweig Minze oder ein Hauch von Honig hinzufügen.
  2. Dann können Sie auch die Kräuter in einen Topf mit kaltem Wasser und langsam zum Kochen bringen das Wasser. Sobald das Wasser kocht, Hitze, Belastung und Getränk zu entfernen.
  3. Wenn Sie einen starken Aufguss machen wollen, nehmen Sie Tee durch das Feuer, nachdem die Kräuter haben die Möglichkeit, in das Wasser ziehen lassen musste und über Nacht stehen lassen. Strain und trinken.
  4. Diese Biere kann nach ein paar Tagen zu gären, auch wenn sie im Kühlschrank gelagert. Wenn Ihr Tee hat es Blasen in oder schmeckt komisch, werfen Sie es weg.

Sobald Sie wissen, wie man Tee machen, können Sie Ihre Fähigkeiten zeigen können an Ihre Freunde. Sie können auch versuchen, mit mehr Arten von Arzneimitteln Tee und gesund zu experimentieren.

Werkzeuge benötigt:
  • Topf mit kochendem Wasser
  • Nicht-metallische Schale mit einem dichten Deckel, um Kräuter zu filtern
  • Filter
Warnung:
  • Bevor Sie eine Kräuter-Tee zu machen, stellen Sie sicher, dass es keine Risiken und Nebenwirkungen bei der Verwendung von Kräutern.
Quick-Tipps:
  • Informieren Sie sich über Kräuter, bevor Sie sie zum Tee.
Nützliche Links:
  • Gärten Ablaze
  • Mountain Rose Kräuter
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha