Knoblauch verhindert Entzündungen, eine Ursache von Krampfadern - Wie Knoblauchöl machen

Kann 11, 2016 Admin Gesundheit 0 134
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Knoblauch verhindert Entzündungen, eine Ursache von Krampfadern - Wie Knoblauchöl machen

Viele Amerikaner leiden an irgendeiner Form von Krampfadern. Die Venen können bei verarbeiteten Lebensmitteln, Übergewicht, Bewegungsmangel, Mangelernährung und verlängerte Sitzen oder Stehen belastet.

Krampfadern sind Blutgefäße, die vergrößert werden und gewunden haben. Sie treten in der Regel auf den Beinen und mit chronischen Entzündungen und schlechte Durchblutung verbunden. Um zur Verringerung oder Beseitigung von Krampfadern, müssen Sie de-Flammenkörper. Ein natürlicher Weg, dies zu tun, ist mit dem Knoblauch, der ein großes Heilmittel für Krampfadern ist. Knoblauch kann sich das Protein im Körper brechen und gleichmäßig verteilen, die die Versorgung mit Eiweiß zu der unteren Extremität Region erhöhen wird.

Rezept für hausgemachte Knoblauchöl:

Zutaten:

  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 Orangen
  • 2 EL Olivenöl

Fein schneiden die sechs Knoblauchzehen, steckte sie in einem sauberen Gefäß mit einem Deckel, und fügen Sie den Saft von drei Orangen und zwei Esslöffel Olivenöl. Lassen Sie die Mischung sitzen für 12 Stunden vor der Verwendung. Vor Gebrauch gut schütteln.

Am Abend ein paar Tropfen des Knoblauch-Mischung an den Fingern, und reiben Sie es auf die Bereiche von Interesse in einer kreisförmigen Bewegung. Stülpten ihm eine Plastiktüte über die Gegend und wickeln Sie die Beine mit einem Verband oder einem warmen Tuch. Wiederholen Sie diesen Vorgang jede Nacht.

Quellen: livingtraditionally

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha