Hier ist es, was Verstopfung Ursachen und natürliche Wege, um es loszuwerden!

Hier ist es, was Verstopfung Ursachen und natürliche Wege, um es loszuwerden!

Das Fehlen von Probiotika, Vitamine, Ballaststoffe und Flüssigkeitszufuhr führt zu unsachgemäßen Stuhlgang, als eigentlich erlaubt die Därme frei und richtig zu bewegen. Als ein Ergebnis diese Stuhlgang Verstopfung verursachen. Verstopfung ist klinisch als weniger als drei Stuhlgänge pro Woche festgelegt, sondern der Mangel an Stuhlgang in einem Zeitraum von 2-3 Tagen ist ein Zeichen der psychischen Beschwerden für einige Einzelpersonen.

Ursachen der Verstopfung

  • Medikamente

Medikamente, die in der Regel verwenden, wenn Sie über eine Krankheit zu gehen scheint eine häufige Ursache für Verstopfung. Es gibt mehrere Medikamente als die Schuldigen für Verstopfung, einschließlich Antikonvulsiva, narkotische Schmerzmittel und Antidepressiva.

  • Ernährung

Ernährung gilt als die Hauptursache für Verstopfung. Die Kombination aus einer Diät, die in erster Linie auf Junk-Food und Bewegungsmangel führt zu Störungen im Körper vor allem im Verdauungssystem basiert,. Einige der Lebensmittel, die Verstopfung verursachen sind Milchprodukte, Lebensmittel mit hohem Fett, Alkohol und raffinierte Nahrungsmittel. Dehydration ist nicht eine Ausnahme als gut.

  • Gesundheitsprobleme oder Krankheiten

Der gegenwärtige Zustand der Gesundheit ist ein weiterer Faktor, der zu Verstopfung beiträgt, unabhängig davon, ob Sie durch eine Krankheit oder nicht sind. Reizdarmsyndrom ist die häufigste Ursache der Verstopfung. Einige der anderen gesundheitlichen Bedingungen als entscheidender Faktor, um Verstopfung zu betrachten sind Schwangerschaft, Diabetes, Parkinson-Krankheit, und Lupus.

WIE Verstopfung zu vermeiden

Natürliche Heilmittel sind nur einige der einfachste und effektivste Weg, um Verstopfung zu entlasten. Betrachten Sie die folgenden Tipps:

  • Wasser

Als Stuhlgang sind oft durch Reibung, ist es wichtig zu halten, der richtig geschmiert. Dies bedeutet, dass das Wasser, das in der Lage zu konsumieren die ordnungsgemäße Funktion der Därme zu unterstützen.

Auf der anderen Seite verursacht der Konsum von großen Mengen Wasser mehr Giftstoffe überschwemmen den Darm, was wiederum falsche Bewegungen. Kurz gesagt, wenn Sie zu verhindern oder zu lindern Verstopfung wollen, sollten Sie die normale Menge an Wasser pro Tag zu nehmen.

  • Backpulver

Natriumbicarbonat wird als die beste Hausmittel für die Behandlung von jeder Art von Krankheit und Gesundheit Probleme, einschließlich Verstopfung berücksichtigt. Natriumbicarbonat ist das Bicarbonat, der Luft dazu zwingt, aus dem Körper, der seinerseits durch den Druck angehoben heraus. Außerdem neutralisiert es Säure und erleichtert den Durchgang der "Dinge" durch den Darm.

  • Coffee

Koffein ist so effektiv Stimulans des Verdauungssystems bekannt. Nur eine Tasse Kaffee pro Tag kann die Dinge zu zwingen, durch den Darm bewegen und verhindern Verstopfung. Auf der anderen Seite, als ein Diuretikum, Kaffee kann Wasserlassen häufiger zu stimulieren.

  • Lemon

Sowie Coffein, Zitrone wirkt als Stimulans für das Verdauungssystem aufgrund der Gegenwart von Zitronensäure. Darüber hinaus unterstützt es bei der Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper und unverdaute Nahrung. Die Kombination aus Zitronensaft und Wasser können Sie Ihren Körper zu helfen, wie es macht alles reibungslos läuft.

  • Öle

Einige Öle wie Olivenöl, wirken als natürliche Enhancer des Verdauungssystems und die Dinge durch den Darm bewegen sich leicht. Der regelmäßige Verzehr von Olivenöl hilft zu verhindern, Verstopfung.

Zusätzlich zu helfen, Verstopfung zu den folgenden Schritten können Sie bereinigen Ihre Ernährung und Stress zu reduzieren und zu lindern.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha