Heilen Schweinegrippe: Influenza Fakten und Heilmittel

Die Kenntnis der H1N1-Virus und Behandlung der Influenza

Die Krankheit ist jetzt die am meisten gefürchtete Virus A (H1N1), die auch als Schweinegrippe bekannt. Das Virus wurde in Mexiko identifiziert und später verteilt, um verkehrsreichsten Städte der Welt. In der Regel infiziert Schweine, aber dann begann, die Menschen als auch zu infizieren. Die Krankheit ist enorm, da die Sterberate bereits 50% der bestätigten Fälle erreicht.

Wie behandeln wir die Schweinegrippe? Wir müssen daran denken, dass ein Virus verbreitet sich schneller in dicht besiedelten Städten. Ein Weg, um die Grippe zu verhindern, ist zu vermeiden, gehen in diese dicht besiedelten Städten; aber was, wenn die Stadt ist bevölkert, wo wir leben? Wie können wir verhindern, dass diese Krankheit? Das Argument kann beschlossen werden, um zu schützen uns nicht auf die von dem Virus infiziert werden.

Wenn ein Bewohner krank mit Grippe-ähnliche Symptome wird, obwohl zu beachten die Sicherheitsmaßnahmen, antivirale Medikamente wie Tamiflu und Relenza könnten getroffen werden. Einige konnten berücksichtigt werden Anti-Grippemittel oder Naturheilmittel für die saisonale Grippe und Schweinegrippe, möglicherweise. Während die Vereinigten Staaten immer noch die Vorbereitung der H1N1-Impfstoff und entscheiden, ob sie in die volle Produktion gehen könnten natürliche Heilmittel berücksichtigt werden.

Hier sind einige Ideen, wie man die Schweinegrippe heilen:

  1. Nehmen Sie die Apfelessig als natürliches Heilmittel für Schweinegrippe. Apfelessig hält den Körper in einer alkalischen Zustand, so dass die Krankheit nicht aufhalten konnte. Mischen Sie einfach drei Esslöffel Apfelessig mit einem Glas Wasser und trinken Sie die Mischung drei Mal am Tag. Dies funktioniert für jede Art der Behandlung von Influenza.
  2. Eine Mischung aus Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer, Essig und heiße Soße ist auch ein natürliches Heilmittel für Schweinegrippe. Verwenden Sie den Mixer zu schleifen und gut mischen. Dadurch wird eine natürliche antivirale Behandlung für Schweinegrippe und andere gemeinsame Grippe zu machen.
  3. Inhalieren 6 Pumpen von Wasserstoffperoxid alle zwei Stunden, um den Virus zu vertreiben. In Indien jedoch ein Arzt injiziert H2O2 seinem Tod den Einfluss des Patienten. Der Patient wurde geheilt.
  4. Nehmen Sie antivirale Medikamente wie Tamiflu und Relenza, die Möglichkeit der Schweineviren zu verringern. Wenn der Virus geht nicht weg, einen Arzt für Medikamente intensiv.

Impfstoffe gegen Grippe oder Schweinegrippe muss frisch hergestellt werden jedes Jahr. Als Vorsichtsmaßnahme sollten wir nicht an Orte bekannt, mit der Schweinegrippe infiziert werden reisen, so dass es keine Angst vor dem nach Hause nehmen das Virus. Eine Kampagne für die Reinigung konnte mit den lokalen Behörden begonnen werden, so dass jede Familie beteiligt werden.

Die Schweinegrippe breitet sich wie normale saisonale Grippe, die in der Bevölkerung ausbreiten wird. Haben Sie sich jemals gefragt, was Gemeinden, die von dem Virus häufig besucht werden? Es ist die Gemeinschaft mit weniger Sorge um die Sauberkeit. So könnte man schließen, dass trotz unserer Vorsichtsmaßnahmen getroffen, ist die Reinigung der wichtigste Anforderung, um den Schweinegrippe-Virus zu vermeiden.

Schweinegrippe heilen, sollten Sie die Anweisungen Ihres Arztes befolgen. Innerhalb von zwei Tagen, oder sogar vor, eine Behandlung durch Ihren Arzt. Der Arzt ist der einzige, dass Sie die richtigen Medikamente geben kann.

Wir hoffen, dass diese Tatsachen wird Ihnen helfen, die Schweinegrippe Influenza besser zu verstehen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha