Hausgemachte Hustensaft und Kälte

Hausgemachte Hustensaft und Kälte

Sie werden froh zu wissen, es gibt eine große hausgemachte Hustensaft und Kälte, die das Immunsystem stärkt, lindert Symptome von Husten und Kälte, und reduziert die Laufzeit sein.

Viele Menschen haben diese unglaubliche Husten- und Erkältungssirup ausprobiert und sagen, dass es wirklich wirksames Heilmittel, die Sie zu Hause tun können. Also, wenn Sie die ersten Anzeichen der Krankheit bemerken, nehmen Sie diese Hustensaft und kalt und an der Beute geworfen.

Die Inhaltsstoffe dieser hausgemachten Husten- und Erkältungssirup gemacht wird, sie leistungsfähige heilende Eigenschaften, die im Falle von Husten oder Kälte helfen.

  • Zimmet

Zimt ist für seine Anti-Pilz bekannt, entzündungshemmende, antivirale und antibakterielle.

  • Roh-Honig

Viele Studien haben gezeigt, dass Honig wirksam bei der Behandlung von Husten, wie zB Medikamente, die in der Regel gekauft werden können. Dies ist nicht verwunderlich, da wir bereits mit seiner starken entzündungshemmende, antivirale und antibakterielle sind. In der Tat, stärkt Honig die weißen Blutkörperchen, die Krankheiten und bakterielle Leben zu kämpfen. Es wird jedoch empfohlen, nur Roh-Honig ist, dass nicht wärmebehandelt. Ansonsten sind die Verluste von Honig seine wohltuende Enzymen und Nährstoffen. Holen Sie sich lokale, Roh-Honig ist immer die beste Option.

  • Fresh Lemon

Wir wissen bereits, dass Zitronen sind reich an Vitamin C, sowie Flavonoide. Diese Nährstoffe helfen, die Körper `s natürlichen Abwehrkräfte zu unterstützen.

  • Kokosöl

Kokosöl ist reich an Laurinsäure, die die Fähigkeit, Viren, Bakterien und Pilze zerstören. Auf diese Weise kann er verschiedene Infektionen zu vermeiden. Darüber hinaus wird Kokosöl enzymatisch verdaut und bilden Mono, Art der Monoglycerid. Wie Laurinsäure vor, tötet Mono auch schädliche Krankheitserreger wie Pilze, Viren und Bakterien.

Hinweis: Kinder unter dem Alter von 1 sollten dieses hausgemachte Hustensaft nicht gegeben werden und Kälte, weil sie es nicht gestattet, Honig konsumieren.

Aus Gründen der Gesundheit, ist es wichtig, den Anweisungen der Vorbereitung zu folgen, und für die Mengen.

Zutaten:

  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 EL Roh-Honig
  • 1 TL Zimt
  • 2 Esslöffel Kokosöl raffiniert, geschmolzen

Anleitung:

Alle Zutaten gut. Nicht erhitzen den Honig als die Hitze zerstört seine vorteilhafte Enzyme. Wenn Sie müssen dies tun, tun Sie es bei der niedrigsten möglichen Temperatur.

Dosierung:

Jedes Mal, wenn Sie die ersten Anzeichen von Husten oder kalten bemerken, nehmen Sie 1-2 Teelöffel Sirup 3-5 mal täglich.

Anmerkung: Wie bereits erwähnt, nicht Honig, Kindern im Alter von 1, da die Gefahr von Botulismus.

(0)
(0)
Vorherige Artikel Wie Gastredner vorstellen
Nächster Artikel Wie S'mores Stellen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha