Frucht, die Sie vor Krebs schützen wird

Frucht, die Sie vor Krebs schützen wird

Die Nationale Organisation der amerikanischen Chemiker empfohlen Grapefruitsaft als obligatorische Teil des Frühstück, weil diese Frucht ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Vorbeugung gegen Krebs der Lunge und Dickdarm. Grapefruit ist eine tropische Pflanze der Zitrus-Familie, und seine heilenden Kräfte bekannt australischen Aborigines, die es als Allheilmittel verwendet wurden.

Grapefruit ist eine reiche Quelle von Vitamin C und Pektin, das den Cholesterinspiegel im Blut senkt.

Gelbe Grapefruit hat eine niedrigere Konzentration von Vitamin C als die rosa und rot, die vor Krebs schützen, weil sie Flavonoide enthalten - neutralisierende Substanzen, die die Entwicklung von malignen Zellen zu fördern.

Nationale Organisation der amerikanischen Chemiker empfohlen Grapefruitsaft als obligatorische Teil des Frühstück, weil diese Frucht ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Vorbeugung gegen Lungenkrebs und Darmkrebs.

Neue Erkenntnisse zur Grapefruit zu bestätigen, dass diese Frucht ist besonders effektiv bei der Bekämpfung von Viren und Bakterien, so dass es für die Behandlung von Grippe und Erkältungskrankheiten empfohlen.

Extrahieren Sie Grapefruitkernextrakt, ist es ein wirksames Mittel gegen etwa 800 Arten von Bakterien und etwa 100 Arten von Pilzen. Eine Essenz aus der Blüte der Pampelmuse, die Schlaflosigkeit heilen kann hergestellt werden, aber die Symptome werden von Erkrankungen des Magens und des Herzens verursacht, während der Blattextrakt hat anti - entzündliche.

Der Saft ist reich an Bioflavonoiden, die bei der Verdauung helfen und fördern den Prozess der Gewichtsabnahme und eine positive Wirkung auf die Leberfunktion und stärkt die Arterien. Red Grapefruit-Saft enthält Lycopin und Carotinoide, die Antitumor-Aktivität haben und die Symptome lindern, die Osteoarthritis und rheumatoider Arthritis zu folgen, aber sie als Ausgleich in der Höhe der Hämatokrit zu handeln.

Grapefruit reinigt den Darm und die Darmflora dank der speziellen Inhaltsstoff Naringin, die die Frucht gibt einen leicht bitteren Geschmack stabilisiert und beschleunigt den Prozess der Verdauung. Es ist auch eine gute Quelle von Pantothensäure, das eine Schlüsselrolle bei der zellulären Energieproduktion spielt.

Die von einem Team von deutschen Wissenschaftlern durchgeführte Studie legen nahe, dass Verzehr von Grapefruit hilft gegen Krankheiten des Fleisches Zahn. Studien haben gezeigt, dass nur zwei Früchte pro Tag verringert das Risiko von Zahnfleischbluten.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha