Die Vorteile der Milch gold

Die Vorteile der Milch gold

Dieses Getränk, das warm, angenehm und schmackhaft ist sehr vorteilhaft für die Wirbelsäule. Spülen Sie Salzablagerungen und Wiederherstellungen und stellt Rücken Schmierstoffe. Es ist auch nützlich, um den Knochen, Kolon, das Nervensystem und die Blutbildung.

Diese Magie Trink- Milchgold normalisiert das gesamte Verdauungssystem, hat eine positive Wirkung auf die Leber und hilft bei der Jugend zu verlängern. Es verbessert auch die Haut und entfernt Giftstoffe aus dem Körper. Es hat entzündungshemmende und das klärt die Haut, ist es sehr hilfreich für Gelenkschmerzen, Arthritis, Muskelschmerzen, und viele andere. Dieses Getränk ist sehr beliebt in der alternativen Medizin Russisch. Es ist eine Kombination aus Gelbwurzpaste und Milch.

Rezept für die Art des Gelbwurzpaste:
Zutaten:
  • 100-150 ml Wasser
  • 40 Gramm Kurkuma Pulver
Anleitung:

Nehmen Sie einen Topf und setzte Wasser und Kurkuma Pulver darin. Kochen Sie die Mischung für 8 Minuten, bis die Mischung dick. Rühren Sie während des Kochprozesses unvermindert an. Die Mischung sollte wie ein dicker Joghurt aussehen, und wenn es zu dick ist, fügen Sie einige "Wasser.

Die Gelbwurzpaste kann in größeren Mengen hergestellt und verwendet werden, über einen längeren Zeitraum. Es behält seine Eigenschaften für 40 Tage, wenn in einem gefrorenen Zustand gelagert. Wenn Pasta fertig ist, fügen Sie die heiße Milch löffelweise.

Milchzubereitung
Zutaten:
  • 250 ml Milch
  • Ein wenig "Honig
  • 2 Esslöffel oder 40 ml Vollöl, Mandel
Anleitung:

Legen Sie die Milch in einem Topf auf dem Herd und Hit. Dann fügen Sie den Mandelöl. Es muss warm sein, und einmal getan, vom Herd nehmen und gießen Sie in eine Schüssel geben. Fügen Sie 1 Esslöffel der vorbereiteten Mischung aus Kurkuma. Schließlich mit Honig süßen.

Wie benutzt man es?

Milk Gold-wird empfohlen, auf leeren Magen- am Morgen und vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Die gesamte Behandlung dauert 40 Tage und kann zweimal im Jahr durchgeführt werden.

Aufgrund der harntreibenden Eigenschaften von Kurkuma, ist dieses Getränk nicht für Menschen, die Probleme mit der Gallenblase empfohlen.

Quellen: healthylifehouse

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha