Die Schulen mit einem Abschluss in Mode-Design und Merchandising

Mit der heutigen Welt gibt es immer ein Wunsch nach neuen und kreativen Ausdrucksformen, und einer von ihnen ist die Kleidung, oder die Teile, die dazu beitragen. Die Mode hat sich für eine lange Zeit gewesen und dies ist einer der konstanten Wachstum und die Entwicklung der Industrie derzeit. Also, wo kann man gehen, um mehr über Mode-Design und Marketing lernen? Hier sind ein paar Schulen und Websites, die Ihnen helfen können.

  1. Das Art Institute of Pittsburgh - Diese Schule hat einen Bachelor in Fashion und Retail Management. Sie können einen Abschluss von der Schule selbst oder für ihre Schule online zu bekommen. Sie werden insgesamt 180 Stunden Kredit für den Kurs und Allround-Idee der Modebranche haben, von der Produktion bis zum Verkauf der Richtlinien. Artinstitutes.edu: Für weitere Informationen und Details für alle Kurse angeboten, diese Seite zu durchsuchen.
  2. International Academy of Design and Technology - Die Akademie ist ein Associate of Science in Fashion Design und Marketing, die für das Lernen für die Schüler, die Grundlagen zu erlernen und Zeichnungen erstellen, zusammen mit allgemeinen Kursen genug, um die Runde zu halten von einem großzügigen Platz bietet in Bezug auf die Informationen sowohl für den Kurs und der Welt. Sie haben auch einen Bachelor of Fine Arts in Fashion Design und Marketing, die Form bereit für die professionelle Szene mit Fortbildung und Ermutigung, die Einzigartigkeit in Ihre Arbeit zu bringen, die in Ihre Ausdrücke angewendet Theorien zeigen sein. Für weitere Informationen zu den beiden Kursen, klicken Sie auf die Links auf dieser Seite: academy.edu.
  3. Westwood College - Wenn Ihr Ziel der Studie ist auf Mode-Merchandising, und nicht unbedingt ihre eigenen Designs zu erstellen, bietet Westwood Hochschule einen Master in Business Administration, Schwerpunkt Fashion Merchandising. Sie sind für potenzielle Arbeitsplätze, die Sie nach Abschluss des Kurses nehmen die Vorbereitung. Sie bieten auch Informationen zu verschiedenen Themen für Sie und helfen Ihnen, Ihr Portfolio vorzubereiten und Ihnen helfen, in potenziellen Arbeitgebern zu erhalten. Für weitere Informationen über die Art der Arbeit, die Sie nach der Einnahme kann an diesem Kurs teilnehmen, finden Sie hier: westwood.edu.
  4. Harrison College - Angebot Fashion Merchandising (Associate of Applied Science), das ist gut abgerundet, auch mit der Psychologie der beiden Marketing-Strategien und die Art und Weise, sich zu kleiden. Sie bieten auch Kurse über wirkungsvolle Präsentation der beiden Mode-und Marketingstrategien. Sie können auch helfen, in verschiedenen Organisationen der Mode zu bekommen oder online arbeiten als Retail Manager für verschiedene Arten von Waren. So stellen Sie sicher, dass Sie lernen, die Trends, Ihren Weg durch diese Art von Karriere zu bekommen. Für weitere Informationen zu den vorgeschlagenen Themen und Fähigkeiten, die Sie lernen können, besuchen Sie die Seite Modeartikel: harrison.edu.

Es gibt viele andere Modeschulen der Vermarktung können Sie suchen oder fragen Sie nach Informationen, und Sie können diese als Ausgangspunkt betrachten, um die Optionen für Ihre Karriere in der Mode-Design und Waren zu erkunden. Jede der oben genannten Schulen haben auch Modeschulen online, so dass Sie sicher, vollständig zu erforschen ihre Websites, um herauszufinden, wie man beitreten und die Vorteile, die Sie sowohl von Online-College-Klassen oder Klassentyp bekommen kann.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha