Die übermäßige Aufnahme von Vitaminen sind eine Bedrohung für die Gesundheit

Die übermäßige Aufnahme von Vitaminen sind eine Bedrohung für die Gesundheit

Wissenschaftler glauben, dass die Aufnahme von Vitaminen hat keinen Effekt bei der Verhinderung von Tod oder Krankheit in der allgemeinen Bevölkerung, und neuere Studien haben gezeigt, daß eine übermäßige Aufnahme von Antioxidantien erhöht das Risiko von Krebs. In vielen Fällen kann der Verbrauch von großen Mengen von Vitaminen in Form von Nahrungsergänzungs schädlich sein, weil es das Risiko von Krebs und anderen Krankheiten erhöht. Darüber hinaus können bestimmte Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel mehr schaden als nützen, sagt Dr. Mickey Barber und glaubt, dass fünf Vitamine und Mineralstoffe sollten sorgfältig überwacht werden, einschließlich Kalzium, Kalzium, Vitamin-Ergänzungen, Vitaminen und Mineralstoffen, die älter als 50 Jahre . Barber fügte hinzu, dass das Essen ist der beste Weg, um den Körper zu bekommen, die Vitamine und Mineralstoffe für eine optimale Funktion der Zellen, auch wenn alle Vitamine kann zu jeder Mahlzeit erhalten werden. "Also, essen eine Vielzahl von Lebensmitteln, die ökologische Landwirtschaft ohne Pestizide und Hormone, Essen kochen selbst und nicht in Restaurants zu essen, denn sonst werden Sie ein Multivitamin brauchen", sagte Barber.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha