Anreise mit dem Auto mit Ihrem Haustier Katze

Kann 8, 2016 Admin Haustiere 0 5
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Zu wissen, Die Pflege der Katzen auf einer Reise

Katzenliebhaber hassen zu ihren katzenartigen Freunde während Autofahrten und Urlaub hinter sich zu lassen, aber in der Regel auch eine kurze Autofahrten Aufforderung fast schon wilde Katzen - Stöhnen, Tempo, Zischen und Kratzen. Doch diese kurze Fahrten zum Tierarzt oder das Haus eines petsitter sind ein unvermeidlicher Teil des Lebens von einer Katze. Wie können wir also machen die Reise so einfach wie möglich für sie und für uns selbst?

Hier sind einige Reise-Tipps für tierfreundlich, damit Sie lernen, wie man im Auto mit Ihrer Katze zu reisen.

  1. Katze Träger. Eine Katze freien Atem in einer Maschine ist ein Rezept für eine Katastrophe. Anders als man annehmen könnte, die Beschränkung tatsächlich trösten Ihre Katze, als sie auf diese seltsame Reise begibt. Und wenn du sie das ganze Auto zu geben, finden Sie ein sicheres Fahren, viel mehr eine Herausforderung sein.

    Bevor Sie nehmen Ihre Katze für Autofahrten, versuchen sie in seinem Kiste gewöhnt zu bekommen. Legen Sie es in eine Decke und legte sie für kurze Zeit jeden Tag für mehrere Tage. Verlängern die Zeit der Entbindung jeden Tag, bis Ihre Katze scheint angenehm zu Ruhe und riechen ihren Duft in dort.

  2. Vorbereitung für Autofahrten mehr statt kurze, leichte Wanderungen, die zu großen Vorsprung. Ihre Katze wird wachsen mehr daran gewöhnt, nicht nur die Bewegungen und Geräusche eines Autos, sondern auch innerhalb der Begrenzung des Trägers.
  3. Stellen Sie sicher, dass sie nicht in einem Schnitt sitzt. Viele Autositze sind tatsächlich ein wenig gekippt ', und wenn Sie Katze Träger seitlich geben, macht es für eine Fahrt Kätzchen eher unbequem. Es ist zwar richtig, dass Katzen haben erstaunliche Balance und Koordination, will keine Katze, ständig zu kämpfen gegen einen Hang und gleichzeitig versucht, für die Bewegungen der Maschine auszugleichen. Verwenden Sie eine Decke oder ein Handtuch gefaltet, um den Träger zu nivellieren.
  4. Vermeiden Sie laute Musik. Ihr Auto wird bereits mit einigen erstaunlichen Geräusche für eine Katze gefüllt werden. Tun, um sie hinzuzufügen nicht durch Strahlen-Musik in der auf engstem Raum als gut.
  5. Vermeiden Unebenheiten und Schlaglöcher so weit wie möglich. Wenn es glatten Straßen, die als Alternativroute aus den unregelmäßig, die normalerweise reist dienen können, entscheiden sich für diesen wechselt während der Fahrt mit Ihrer Katze.
  6. Fragen Töpfchen. Wenn Ihre Reise ist lang genug, um Töpfchen Pausen für Ihre Katze zu nehmen, ist vorausschauende Planung die beste Wahl. Einige schlagen vor, ein Katzenklo in einem Katzenkorb größer, aber die Außen Töpfchen Pausen sind besser aus mehreren Gründen.
    • Ihre Katze ist noch komfortabler in einem kleineren Träger, und könnte möglicherweise in den Wurf fallen, wenn seine Karriere gedrückt (Sehr unangenehm für anspruchsvolle Katzen). Ihre Katze wird oft hinlegen neben ihr Katzenklo zu Hause? Wahrscheinlich nicht.
    • Ihre Katze wird auf jeden Fall schätzen die Möglichkeit, Ihre Beine strecken gelegentlich.
    • Halten Sie das Geschäft außerhalb wird Ihr Auto aus riechen wie Katzenstreu zu halten.

    Unabhängig von der Länge der Reise im Auto, ist es eine gute Idee, einige saugfähige Handtücher an der Basis Ihrer Katze Betreiber setzen, in dem Fall, dass Kitty einen Unfall hat.

  7. Leine-Training. Um Ihre Katze draußen Töpfchen Pausen auf einer Autofahrt länger zu halten, trainieren sie in ein Geschirr tragen. Siehe unseren Artikel auf der Leine-Training für Details.
  8. Erstellen Sie einen Fensterplatz. Hunde absolut die Liebe aus dem Fenster mit Blick während einer Autofahrt, natürlich, während Katzen sind weniger in der Liebe ... aber bietet eine Vision der Natur wird Sinn für Motion Sensing, was bedeutet, Ihrer Katze helfen, , dass sie sich vielleicht ein wenig weniger Gesang und ein bisschen "mehr fasziniert von der Reise. Nicht jede Katze ist die gleiche, aber die Bereitstellung einer solchen Vision ist relativ einfach, so ist es ein Versuch wert.

    Dazu einfach schnallen Ihre Träger Katze für ein Gepäckstück oder sogar ein Feld, um die richtige Höhe, und sehen, ob Ihre Katze legt sich für die Fahrt. Wenn die Träger Rasseln und unangenehme Bodenwellen auf der Plattform, fügen Sie eine Decke oder ein Kissen zwischen den beiden als Stoßdämpfer fungieren. Stellen Sie sicher, das Trägerband, aber, und stellen Sie sicher, dass die Plattform zu schwer, um während des Transports zu bewegen.

  9. Stellen Sie sicher, dass die Bereiche der atmungsaktive PET-Träger sind durch nichts im Auto verdeckt. Das letzte, was Sie tun möchten, ist eine Überhitzung und würgen Ihre Katze in einer Umgebung mit zu wenig Luftbewegung.
  10. Sie Nahrung oder Wasser zu geben, die unmittelbar vor einer kurzen Fahrt. Wenn Ihre Katze isst oder trinkt direkt vor eine kurze Fahrt im Auto noch alarmierend, können Unfälle Töpfchen Pech auftreten. Auch wenn Sie nicht am Ende mit einem Durcheinander, eine volle Blase Ihrer Katze das Gefühl, noch unangenehmer als Träger während der Autofahrt.
  11. Verpackung bisschen "von Leitungswasser von zu Hause aus. Das Wasser schmeckt mehr von einer Familie, die Katze kann nur ungern, Wasser zu trinken komisch verloren. Um Austrocknung zu verhindern und eine Quelle des Trostes und der Vertrautheit, geben Sie Ihrer Katze ein bisschen "Wasser von zu Hause aus.

Diese Tipps über die Pflege für Ihre Katze während der Fahrt mit dem Auto soll Ihnen helfen, eine ruhige, stille Fahrt haben. Autofahrten mit Ihrer Katze kann niemals ein Spaziergang im Park sein, aber ein wenig "Planung und Aufmerksamkeit auf kleine Details können alle Passagiere helfen (Katzen-und andere) genießen Sie die Fahrt vieles mehr.

Warnung:
  • Niemand erwartet, dass ihre Katze, die während einer langen Fahrt zu entkommen, aber manchmal Alptraum wird Wirklichkeit. Machen Sie sich bereit für all die Möglichkeiten, die in einem ID-Tag für Ihre geliebte Katze zu investieren.
  • Wenn Sie auf eine Reise mit Ihrer Katze sind, lassen Sie sich nicht Ihr Freund Fell in einem heißen Auto gezeichnet! Es kann als ein Tag von 70 Grad mild zu sein, aber Ihr Auto wird ein Ofen geworden. Katzen und Hunde können schnell überhitzen und sterben sogar in einem Auto. Und selbst wenn die Außentemperatur ist nicht heiß haupt, brechen Sie alle Fenster und nicht Ihr Auto zu lange, weil die Wärme des Körpers einer Katze kann ein Auto wie dieses zu erhitzen (jeder, der jemals eingeschlafen mit einer Katze weiß der schon die Körperwärme Kätzchen).
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha