5 einfachen Schritten: Wie man Holzmöbeln färben

Viele Experten sind der Möbel vor Flecken Holzmöbel, weil es versteckt die tatsächliche Farbe des Holzkunstwerk. Jedoch hat der Färbung noch eine nach oben, wie es das Aussehen des Möbel verbessert. Selbst eine billig wirkende Stück kann wie ein teures Set erscheinen, wenn es ordnungsgemäß mit einem kostenlosen Farbe lackiert. Es ist leicht zu Holzmöbeln färben mit den fünf Schritten:

  • Zu entfernen. der alten Oberfläche, Fleck, Farbe und andere Mängel auf dem Holz Möbel loswerden. Sie benötigen einen speziellen flüssigen Lösung für diesen Schritt. Diese Lösung kann in den Läden Holzkunst erworben werden. Tragen Sie die Lösung und warten Sie ein paar Stunden vor dem Abkratzen der alten Beschichtung und Farbe mit einem stumpfen Messer. Wenn es Löcher, füllen sie mit Holz Kitt. Lassen Sie den Kitt, um zu trocknen, während Sie den Schmutz zu befreien von Material abgeschabt.
  • Sand. Mit grobem Schleifpapier, wenn Sie eine glatte Oberfläche, die sich ideal für Holzmöbel ist möchten. Um hässliche Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Korn beim Schleifen. Finish-Schliff mit feineren Schleifpapier für eine glatte Oberfläche. Bürste Schleifstaub und wischen Sie die Möbel mit einem feuchten Tuch. Es ist wichtig, den Schleifstaub vollständig entfernen, um einwandfreie Färbung zu gewährleisten. Befeuchten Sie ein sauberes Tuch mit Wasser, wenn Sie eine Beize auf Wasserbasis zu verwenden und genießen mit Reinigungsbenzin bei Verwendung von Öl-basierten Fleck. Wischen Sie die Möbel zweimal mit einem trockenen Tuch, um sicherzustellen, dass alle Schleifstaub entfernt wird.
  • Zustand. Dadurch ist nicht immer notwendig, aber es ist nützlich, um das Muster des Holzes hervorheben. Mit Anlage, wird Möbel haben eine größere Oberfläche. Befolgen Sie die auf der Verpackung, wenn Sie einen Holzanlage angegebenen Schritte.
  • Fleck. Die zwei Arten von Holzlasuren sind auf Ölbasis und auf Wasserbasis. Die erste nicht-toxisch und kann leicht gereinigt werden, sie kann jedoch Schlieren führen. Letzteres ist benutzerfreundlich, aber stärkere und schwer zu entfernen raucht. Es gibt auch Patches von Hybrid-Variante. Betrachten Sie die Art von Möbeln aus Holz, vor der Auswahl der geeigneten Art der Beize gefärbt werden. Die Beize auf die Möbel mit einem Pinsel, Lappen, Schwamm oder nach der Richtung der Holzmodell. Lassen Sie den Fleck für eine Weile ", damit das Holz, um die Substanz zu absorbieren. Je länger du es auf dem Holz sitzen, desto dunkler die Farbe sein wird. Warten Sie, bis der Fleck völlig trocken sein, bevor die Oberfläche.
  • Zu schützen. Polyurethan und Tungöl kann den besten Schutz wegen ihrer Haltbarkeit zu geben. Was auch immer Schutzmittel, die Sie verwenden, denken Sie daran, das Ziel erst nach der Fleck vollständig getrocknet worden anwenden möchten. Wenn der Fleck noch feucht ist und wenden Sie die Oberfläche auf einmal, wird das gesamte Ergebnis zerstört werden. Vergessen Sie nicht, zu warten, bis die erste Schicht vor dem Auftragen der zweiten Schicht zu trocknen. Sie können mehrere Schichten für eine bessere Putz gelten. Die Oberfläche muss vollständig trocken, bevor Sie die Möbel sein. Trocknungszeit erfordert ein bis drei Tagen, je nachdem wie viele Schichten der Grundierung aufgetragen und beenden.


Nach der Fleck getrocknet ist, werden Sie erstaunt sein, mit dem Ergebnis, wenn Sie sehen, wie die Möbel gebeiztem Holz zeichnet sich unter den anderen Möbeln. Wenn Sie nicht zufrieden sind, wiederholen Sie alle Schritte, bis Sie das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Manchmal ist es ein Prozess von Versuch und Irrtum, aber wenn Sie in der Lage, es zu perfekt machen sind, werden alle Ihre Bemühungen gelohnt werden.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha