12 natürliche Öle, die als nicht-toxische eine Schicht Sonnencreme wirken

12 natürliche Öle, die als nicht-toxische eine Schicht Sonnencreme wirken

Wie Sie vielleicht schon wissen, einige Öle können als Sonnenschutzmittel verwendet werden. Wenn Sie einer von denen, auf der Suche nach Öl für Sonnenschutz im Folgenden gebe ich Ihnen einige Tipps und Informationen über den Wert des Schutzes. Aber bevor Sie eine Auswahl treffen und entscheiden, welche man einen ersten Blick auf die Vorsichtsmaßnahmen im unteren Teil der Seite zu kaufen.

Haben Sie daran, dass diese Öle `t für den Schutz von der Sonne den ganzen Tag, warum nicht für den Schutz intensiver Sonneneinstrahlung verwendet werden verwendet werden. Sie können nur für eine Zeit zu schützen, so dass, wenn Sie wissen, dass es auf die Sonne den ganzen Tag ausgesetzt werden, um ein bisschen "von Sonnenschutzmittel chemische nehmen. Aber in jedem Fall wird es mehr von Vorteil bei der Verwendung dieser Öle. Zuallererst sie enthalten kein Bestandteil Seite und gleichzeitig bilden Vitamin D, weil es einige der Sonnenstrahlen die Haut erreichen. Und nicht zuletzt machen die Haut weich und schön, weil sie viele Vitamine, Fettsäuren, Nährstoffen und Antioxidantien, die gut für die Hautpflege enthalten.

Im folgenden sind 12 natürliche Öle, die als nicht-toxische Sonnenschutzteil handeln

Weizenkeimöl

Weizenkeimöl kommt unmittelbar nach der Öl-und Karottensamen Himbeere, seit seiner Sonnencreme ist "20". Dieses Öl ist kostengünstig und hat keinen Geruch.

Weizenkeimöl hat eine große antioxidative Wert, es ist gut für den Innenbereich macht. Von diesem Öl werden Sie viele Vorteile für die Haut bekommen, weil es reich an Vitamin E, die allgemein als positiv auf die Haut bekannt ist. Vitamin E ist ein gutes Antioxidans und kann zu verhindern und den Schaden rückgängig UV.

Aber abgesehen davon, dass als Sonnenschutzmittel verwendet werden, kann es auch für einige andere Hauterkrankungen wie Ekzeme, Schuppenflechte und hartnäckigen trockenen Räumen verwendet werden. Und am Ende seines Vitamin E kann in der Behandlung von Wunden, Prellungen und Verbrennungen zu helfen.

Carrot Samenöl

Carrot Samenöl bietet ein hohes Maß an Schutz. Die Schätzung für dieses Öl ist so hoch wie "30" und hat manchmal das Potenzial sogar bis zu "38" überlegen. Dies macht es besser als die meisten chemischen Sonnenschutz in den Märkten gefunden werden kann. Es hat auch viele andere Vorteile für die Haut, da es einige Vitamine und andere Nährstoffe, insbesondere Vitamin A und Carotin enthält.

Durch die Nutzung dieser Öl haben Sie ein schönes orange Leder gegerbt. Trotzdem das Öl der Karottensamen kann für andere Behandlungen der Haut verwendet werden. Es ist gut für Ekzeme und Hautproblemen im Zusammenhang mit Alter, wie Leberflecken und Falten. Der einzige Nachteil von Karottensamenöl ist, dass es einen nussigen, erdigen Geruch, einige können stark zu finden hat.

Oil rote Himbeere

Oil rote Himbeere hat auch hohem Lichtschutzfaktor, Taktung einen SPF 30-50 geplant. Aber zusätzlich hierzu kann für viele andere Zwecke verwendet werden. Es enthält hohe Mengen an Vitamin E, das es gut für Hautbehandlungen macht. Deshalb ist es ein Bestandteil von vielen Produkten für die Hautpflege und als solche in der Kosmetik verwendet.

Vitamin A macht diese gute Öl, um die Haut jung zu halten, während die Säure Alpha-Linolensäure ist es gut für die Behandlung von Entzündungen. Wie das Öl von Karottensamen eine der Eigenschaften, die es wie eine wirksame natürliche Schutz vor der Sonne zu machen ist seine dicke Konsistenz. Das Beste an diesem Öl ist, dass es beständig gegen Verschlechterung.

Leider unterstützt das Öl nicht wie die Frucht aus dem es gemacht wird riechen. Manchmal haben können starken Geruch Glück verschwindet nach einer Stunde.

Einige andere Öle mit Lichtschutzfaktor 10 oder weniger

Es gibt eine Vielzahl von anderen Ölen mit SPF Faktoren, wenn sie nicht geeignet sind Mädchen mehr gebräunt sind.

  • Macadamia-Öl - SPF 6
  • Nicht-GVO-Sojaöl - SPF 10
  • Avocado-Öl - 10.04
  • Olive Oil - 2-8
  • Shea-Butter - 3-6
  • Mandelöl - SPF 5
  • Sesamöl - SPF 4
  • Hanfsamenöl - SPF 6
  • Jojoba-Öl - SPF 4
  • Kokosöl - SPF 2-8

Natürliche hausgemachte Sonnenschutzmittel

Sie können auch bereiten Sie Ihre eigenen hausgemachten Sonnencreme und unten können Sie ein Rezept für sie zu finden.

Zutaten:

  • 10 Tropfen ätherisches Öl aus Myrrhe
  • 25 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • Kokosöl 1/4 Tasse
  • 1/2 Tasse Mandelöl oder Avocado oder Olivenöl
  • 2 Esslöffel Sheabutter
  • 2 Esslöffel Zinkoxid
  • 10 Tropfen ätherisches Öl von Karottensamen
  • 25 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 10 Tropfen Vanilleextrakt

Zubereitung:

Nehmen Sie eine große Glas und alle Zutaten in es außer Zinkoxid.

Danach nehmen Sie einen Topf und füllen 1/3 mit Wasser auf den Herd und Hitze auf mittlere Hitze stellen. Mischen Sie die Zutaten von Zeit zu Zeit. Wenn aufgelöst, fügen Sie das Zinkoxid und gut mischen. Danach haben Sie Sonnenschutzmittel.

Sie können sie in eine Vase oder wie ich persönlich bevorzuge in Tuben zu speichern zu speichern.

Rühren Sie unter Kühlen, um sicherzustellen, das Zinkoxid gut gemischt.

Sie können diese Sonnenschutzmittel regelmäßig verwenden. Seine Dauer beträgt 6 Monate, nach Ablauf dieser Frist geht bereiten eine neue.

Quellen: Naturalnews

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha