10 Regeln von Fat Loss: lernen, wie man Gewicht verlieren

Wenn Sie brauchen, um Gewicht zu verlieren, sind Sie nicht allein. Gewichtsverlust ist ein Milliarden-Dollar-Industrie, mit Prominenten, Ärzten und Laien alle Einlösung auf unsere Ziele Gewichtsverlust. Es scheint, wie jeden Tag eine neue Mode eingeführt wird, verspricht, den Menschen helfen, schnell Fett zu verlieren, fallen sechs Größen in sechs Wochen, oder Waschbrettbauch in nur wenigen Minuten am Tag zu gewährleisten. Die Wahrheit ist, dass es nur zehn Regeln der Fettabbau. (Weitere große Quelle von Tipps ist Fat Loss 4 Idiots.)

  1. Machen Sie einen realistischen Plan für die Gewichtsabnahme
    Viele Menschen scheitern an den Fettabbau, warum unrealistische Ziele zu fixieren. Dies kann zu Frustration, die fast zwangsläufig zum Scheitern führt zu führen. Statt zu sagen: "Ich will zu 30 Pfund verlieren", brechen Sie Ihre Ziele nach unten in (SMART) Ziele sind spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und zeitnah - wie "Ich werde die Treppe statt den Aufzug bei der Arbeit zu nehmen" und "Ich werde für 20 Fuß Minuten pro Tag. "

    Um ein gesundes Gewicht für Sie zu finden, verwenden Sie einen BMI-Rechner oder einen BMI-Chart, um festzustellen, was Ihr Gewicht sein sollte. BMI steht für Body Mass Index, BMI-Rechner und Sie online finden können. Besser noch, besuchen Sie Ihren Arzt und fragen Sie ihn oder sie für ihre Gutachten zu welchem ​​Prozentsatz der Gewicht und Körperfett sollte gesund sein. Normalerweise ist es nur gesund, überall von einem halben Pfund zu verlieren, um zwei Pfund pro Woche im Durchschnitt, bis Sie Ihr Ziel erreichen; es gibt nicht so etwas wie eine schnelle Gewichtsabnahme.

  2. Übung Portion Control
    Obwohl es scheint einfach genug, das Essen die richtige Menge der Nahrung ist der Schlüssel zum Fettabbau. Überprüfen Sie die Portionsgröße aller Lebensmittel, die Sie verbrauchen; Sie werden überrascht sein, um die wahre Menge von dem, was Sie essen sollten lernen. Es ist eine gute Idee, eine Lebensmittelwaage verwenden, um sicherzustellen, dass die Bereiche, die gleich der empfohlenen Portionsgröße sind.
  3. Gesunde Entscheidungen zu treffen, um zu essen
    Nicht nur, dass Sie die richtige Menge an Nahrung zu sich nehmen müssen, aber Sie müssen auch die richtigen Lebensmittel zu essen. Zum Beispiel werden die Proteine ​​links voller Gefühl mehr, während einfache Zucker Beide tragen leere Kalorien, kann aber tatsächlich führen, dass Sie hungriger geworden. Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Fleisch sind alle große gesunde Gerichte. Erfahren Sie, welche Lebensmittel gesünder sind und füllen Sie Ihre Schränke mit diesen.
  4. Ich trinke nicht leere Kalorien
    Es ist leicht zu vergessen, dass viele Getränke sind voll von leeren Kalorien, zuckerhaltige, aber die Getränke in den Kalorien hoch sind verheerend auf Ihre Ernährung. Versuchen Sie, mit den Getränken, die arm an Kalorien und Fett, wie Wasser zu halten. Vollmilch und sogar die meisten Fruchtsäfte können sehr hoch in Kalorien ohne viel Nutzen gewonnen - und eine Menge von Soda und Kaffee-Getränke sind noch schlimmer. Trinkwasser ist am besten, und wenn Sie hydratisiert bleiben, werden Sie nicht das Gefühl, als hungrig. Oft verwechseln wir Durst mit Hunger.
  5. Erfahren Sie, wie Nährwertangaben lesen
    Vor Einkauf von Lebensmitteln, lesen Sie die Etiketten sorgfältig. Sie können feststellen, dass Gegenstände, die als "fettfrei" sind sehr reich an Kalorien, oder dass die als "kalorienarm" aufgeführten Punkte mit hohem Fett sind beschriftet sind. Stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, was es ist, dass Sie kaufen.
  6. Übung mehr
    Es ist leichter gesagt als getan, aber auch zwanzig Minuten am Tag der Übung wird Ihnen helfen, Fett zu verlieren. Cardio-Training, Übungen, die Ihre Herzfrequenz erhöhen wie Laufen oder Radfahren, sind ein guter Ausgangspunkt. Es ist wichtig, um Kraft zu trainieren, denn Muskelaufbau und fettfreien Körpermasse hilft Kalorien zu verbrennen effizienter. Die Vorteile von mehr Bewegung sind fast endlos; neben Fett verlieren, hilft Ihnen, besser zu schlafen, fühlen sich weniger gestresst und fühlen sich weniger hungrig.
  7. Holen Sie sich genügend Schlaf
    Achten Sie darauf, mindestens acht Stunden Schlaf pro Nacht. Diejenigen, die weniger Stunden Schlaf haben gezeigt, dass eine viel härtere Zeit, Gewicht zu verlieren zu haben.
  8. Unterstützung finden Fitness
    nicht tastete, Gewicht zu verlieren in einem Vakuum: Wenn Sie in einer formalen Gruppe der Gewichtsabnahme zu beteiligen, oder die Unterstützung von Freunden oder der Familie zu suchen, stellen Sie sicher, ein Team von Menschen, die Sie mit Ihrem Fettabbau wenden können Schwierigkeiten. Noch wichtiger ist, stellen Sie sicher, dass diese Menschen unterstützen Sie - lassen Sie niemanden überzeugen Sie den Käsekuchen bestellen oder überspringen Ihrer täglichen 20-minütigen Spaziergang.
  9. Seien Sie sanft mit sich selbst
    Wir alle machen Fehler, und wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, können Fehler reichlich sein. Geben Sie nicht auf, weil sie einmal stolperte, zweimal, oder sogar zehn Mal. Erinnern Sie sich an Ihr Ziel, und dann weiter mit Ihren Gewichtsverlust-Programm.
  10. Geben Sie nicht auf
    Die wichtigste Regel von allen ist, dass man nur erfolgreich sein, wenn Sie immer wieder versuchen. Gewichtsverlust und Fettabbau sind langfristige Ziele - jeder Tag bringt mehr Möglichkeiten, gesunde Entscheidungen zu treffen. Lesen Sie Gewichtsverlust Erfolgsgeschichten halten Sie motiviert. Sie können es tun!

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha